Auslandssachverhalte

German Desk

Ein neues Angebot liefert spezialisierte Softwareprodukte und IT-Dienstleistungen für deutsche Berater und Mandanten mit Niederlassungen und Betriebsstätten im Ausland.

Der German Desk unterstützt deutsche Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deutsche Unternehmen bei der Planung ihrer Auslandsaktivitäten. Ihr Expertenteam vor Ort unterstützt Sie bei allgemeinen Anfragen sowie bei Fragen rund um den geplanten Einsatz der deutschen sowie landesspezifischen Software. Zusätzlich unterstützt der German Desk der Landesgesellschaft beim Einsatz einer IT-Service-Schnittstelle zur Datenübernahme aus ausländischen Fremdsystemen. Gemeinsam mit DATEV eG finden die Landesgesellschaften die individuelle Lösung für Ihre Herausforderung.

German Desk unterstützt in Warschau

Die deutsch-polnische wirtschaftliche Zusammenarbeit wächst. Dies zeigt sich neben einem Umsatzranking, in dem Polen den siebten Platz der wichtigsten weltweiten Handelspartner Deutschlands belegt, auch an dem steigenden Handelsvolumen. Dieses stieg 2017 um rund 10% auf 111 Milliarden Euro.

Der DATEV German Desk Warschau ist ein Expertenteam, spezialisiert auf die Betreuung deutscher Berater und Mandanten auf dem polnischen Markt, mit Produkten und Dienstleistungen für die grenzüberschreitende Geschäftsabwicklung, praktischen Kenntnissen des lokalen Marktes und der Geschäftspraxis sowie Kontakten in Polen.

Im Portfolio finden sich unter anderem Lösungen für deutsch-polnische Gesellschaften zur Integration polnischer und deutscher IT-Systeme und für den reibungslosen Datenaustausch zwischen Warenwirtschaft oder Lohnabrechnung. Deutsche Berater werden beim Controlling und Reporting zwischen Tochter- und Muttergesellschaft nach deutschen Standards unterstützt (BWA nach SKR 03/SKR 04) und bei der Überleitung der polnischen Buchführungsdaten nach DATEV Kanzlei-Rechnungswesen. Dies geschieht zuverlässig mit dem DATEV-Controllingpaket international.

Ausbau des German Desks

Aber auch in die andere Richtung gibt es immer mehr Geschäftsbeziehungen und damit mehr Anfragen von polnischen Mandanten, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen nach Deutschland expandieren. Auf der nächsten Entwicklungsstufe wird der German Desk deshalb die polnischen Mandanten bei ihren grenzüberschreitenden Projekten in Deutschland mit DATEV-Produkten zu unterstützen. Neben Softwarelösungen wird DATEV die Kunden auch mit Kontakten zu deutschen Beratern unterstützen und Services vor Ort in Deutschland bieten. Zusätzlich ist die Ausweitung des German Desks auf weitere DATEV-Landesgesellschaften geplant.

Unterstützung bei Fragen

Den German Desk erreichen Sie telefonisch unter +48 22 862 17 00 oder per E-Mail an info@datev.pl. Die Mitarbeiter sprechen Deutsch, Polnisch und Englisch, Kundentermine finden zweisprachig statt.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema German Desk beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen