So gehen Sie konkret vor

Hier einige Vorschläge für Sie, wie Sie weiter vorgehen könnten, wenn Sie Ihren Mandanten die Dienstleistung "Kostenrechnung" anbieten möchten. Gerne unterstützen wir Sie auch. Rufen Sie uns an: 0800 3283826. Oder sprechen Sie mit Ihrem kundenverantwortlichen Mitarbeiter!

Die nächsten Schritte

  1. Festlegen für welche Mandanten die Kostenrechnung wichtig ist anhand des Leitfadens  (PDF).
  2. Informationsbedarf des Mandanten festlegen und Struktur und Umfang der Kostenrechnung mit dem Mandanten erarbeiten. Gehen Sie mit Ihrem Mandanten die notwendigen Vorüberlegungen  (PDF) gemeinsam durch, die wir Ihnen an dieser Stelle anbieten.
  3. Vorhandene Schnittstellen zu Zulieferprogrammen wie Zeiterfassung, Warenwirtschaft, Personalwirtschaft etc. mit dem Mandanten klären.
  4. Einmalig Stammdaten in Kostenrechnung compact oder classic pro einrichten.
  5. Kostenstelle im Buchungssatz erfassen.
  6. Kosten- und Leistungsrechnung auswerten.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema So gehen Sie konkret vor beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen