Perfekter Jahresabschluss

Der Jahresabschluss ist eine Premiumdienstleistung der Kanzlei. Durchschnittlich 30% des Jahresumsatzes einer Kanzlei steuern Bilanz und Co. zum Erfolg bei. Zusammen mit dem Erstellungsbericht ist der Jahresabschluss die Visitenkarte des Unternehmens gegenüber Dritten.

Erfüllung gesetzlicher Anforderungen für den Jahresabschluss

Die Anforderungen an die Jahresabschlusserstellung sind in den letzten Jahren zunehmend gestiegen. Der Gesetzgeber sorgt regelmäßig mit neuen Vorschriften für weitere Komplexität. Jede Neuerung bietet Ihnen eine gute Gelegenheit, die Kompetenz Ihrer Kanzlei unter Beweis zu stellen und das Mandatsverhältnis zu sichern und weiter auszubauen.

Nutzen Sie zur einfachen Umsetzung die komfortablen Lösungen der DATEV-Programme:

  • der E-Bilanz-Assistent für eine sichere und korrekte Übermittlung der Bilanz an die Finanzverwaltung
  • das Tool Rechnungslegungspflicht zur Ermittlung der Mandate, die unter das Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz (MicroBilG) fallen
  • den Programm-Assistent zur rechtssicheren Erstellung von Anhang oder Angaben unter der Bilanz (MicroBilG)
  • die Jahresabschusspräsentation für eine überzeugende Darstellung der Zahlenwerte beim Mandanten
  • Vorlagen für Erstellungsberichte nach BStBK 4/2010
  • das Zusatzmodul Agrar-Abschluss nach BMEL für die Erstellung, Ausgabe und CSV-Export des speziellen Abschlusses nach BMEL (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft)

Noch Fragen?

Fragen zu Perfekter Jahresabschluss beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen