RZ-Bankinfo

RZ-Bankinfo ist ein kostenpflichtiger DATEV-Cloud-Dienst.

Darin enthalten ist:

  • die werktägliche Abholung von elektronischen Bankkontoumsätzen bei den teilnehmenden Banken/ Bank-Rechenzentren (am frühen Morgen - meist zwischen Dienstag und Samstag - wird der komplette Vortag geholt),
  • deren Prüfung auf Vollständigkeit, Konsistenz (Anschlussprüfung) und Plausibilität und
  • die Speicherung der Kontoauszugsinformationen in der DATEV-Cloud über einen Zeitraum von 13 Jahren.

Mit folgenden DATEV-Programmen können Sie mit diesen Kontoauszugsinformationen im Rahmen der Programmfunktion "Buchen elektronischer Belege (Kontoauszugs-Manager)" Buchungsvorschläge erzeugen:

In der Hilfe der oben genannten Programme finden Sie einen Arbeitsablauf im Überblick (über Hilfe | Inhalt, Index und Suchen | Registerkarte Suchen | Stichwort: Buchungsvorschläge; Hilfetafel: Bearbeitung von Buchungsvorschlägen aus elektronischen Bankkontoumsätzen | Überblick).

Einige Banken berechnen dem Kontoinhaber Gebühren für die Bereitstellung der Kontoauszugsinformationen in der DATEV-Cloud.
Bei den Bankgebühren sind grundsätzlich folgende Vorteile der RZ-Bankinfo in Verbindung mit dem Buchen elektronischer Belege (Kontoauszugs-Manager) zu betrachten:

  • Kostenersparnis durch den Zeit- und Qualitätsgewinn, die mit steigendem Buchungsvolumen zunimmt.
  • Hoher Sicherheitsstandard der DATEV-Cloud.
  • Automatische Prüfung der Kontoumsätze auf Vollständigkeit und Plausibilität in der DATEV-Cloud.
  • Speicherung der Kontoumsätze für mindestens 10 Jahre.
  • Einfache Einrichtung und Verwaltung der Bankverbindungen in der RZ-Bankinfo. Eine Administration von Bank-Zugangsdaten Ihrerseits ist nicht erforderlich.
  • Einfache und bankübergreifende Holanschaltung in die DATEV-Cloud. Keine weitere Programmschnittstelle notwendig.
  • Die Kontoauszugsinformationen bleiben dauerhaft an der Buchung. Dies kann für spätere Nachweise wiederverwendet werden und erleichtert somit die Jahresabschlusstätigkeiten.
  • Wenn ein Papierkontoauszug nicht auffindbar ist, kann die Buchführung trotzdem erstellt werden, da alle Kontoauszüge in elektronischer Form vollständig vorliegen.

Unterstützungsmedien zum Thema RZ-Bankinfo / Buchen elektronischer Belege (Kontoauszugs-Manager)

Unterstützungsmedien zum Thema RZ-Bankinfo / Buchen elektronischer Belege (Kontoauszugs-Manager)

Noch Fragen?

Fragen zu RZ-Bankinfo beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen