Finanzierung

Rund um die Finanzierung können Sie Ihre Mandanten zu vielen Anlässen beraten. Sei es eine Umschuldung oder ein anstehendes Bankgespräch.

Das Programm DATEV Finanzanalyse unterstützt bei der Beurteilung von Finanzierungsentscheidungen und entlastet von umfangreichen manuellen Rechenarbeiten. Ein Vergleich zwischen Finanzierungsalternativen ist ebenso möglich, wie die Zusammenfassung mehrerer Finanzierungen zu einem Finanzmodell. Bestehende Finanzierungen können geprüft werden und damit Mandanten bei anstehenden Entscheidungen beraten werden.
Aber auch das automatische Buchen von Krediten mit Kanzlei-Rechnungswesen pro ist immer ein Thema in der Kanzlei.

Prüfen Sie vor einer Finanzierungsentscheidung, welche Möglichkeiten der Finanzierung vorteilhaft sind. Ein Kriterium stellt z. B. Kapital-/Barwert oder der Endwert dar. Auch der Vergleich verschiedener Alternativen, wie Kauf oder Leasing ist sinnvoll. Die übersichtliche Darstellung von Zahlungsströmen in den Auswertungen ermöglicht eventuelle Liquiditätsengpässe innerhalb des betrachteten Zeitraums auf einen Blick zu erkennen. Zudem kann in den verschiedenen Berechnungsbereichen ein Effektivzinssatz z. T. differenziert für eine Vor- bzw. Nachsteuerbetrachtung ermittelt werden.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Finanzierung beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen