Investition und Finanzierung

Die isolierte Renditebetrachtung ist ein zentrales Entscheidungskriterium für oder gegen eine Investition. Die Basis der Berechnung bilden alle Erfolgs- und Zahlungsgrößen, die im Zusammenhang mit der geplanten Investition stehen. Mit DATEV Finanzanalyse haben Sie die Möglichkeit, unter Berücksichtigung eines frei wählbaren Zinssatzes Bar- und Endwerte aller relevanten Zahlungsgrößen zu berechnen. Auf diese Weise werden mögliche Liquiditätsengpässe innerhalb des betrachteten Zeitraums sichtbar. Ertragsteuerliche Auswirkungen können Sie mit in die Renditeberechnung einbeziehen. Für eine Betrachtung der Investition im Gesamtkontext können Sie die Daten in eine Planungsrechnung mit Unternehmensplanung einbinden.

Auswertungsbeispiele

  • Hochrechnung der Auswirkung einer Investition auf Erfolg und Liquidität
  • Hochrechnung der Auswirkung von Finanzierungsalternativen z. B. Darlehen oder Leasing auf Erfolg und Liquidität

Noch Fragen?

Fragen zu Investition und Finanzierung beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen