DATEV-Führerschein

Der Bedarf an praxisnah und gleichzeitig qualitativ hochwertig ausgebildeten Mitarbeitern ist immens - und stetig wachsend. DATEV bietet mit dem DATEV-Führerschein ein "Gütesiegel" für den Nachwuchs, um Sie bei Ihrer Suche zu unterstützen.

Zertifiziertes Wissen

Der DATEV-Führerschein ist ein Zertifizierungsangebot der DATEV-Partnerschaft für Bildung in Kooperation mit Hochschulen und Universitäten in Deutschland. Er ist ein aus mehreren Modulen bestehendes Schulungsangebot für Studierende, um theoretische Branchen- und praktische Softwarekenntnisse zu vermitteln - mit klarer Ausrichtung auf den steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufsstand.

Der DATEV-Führerschein als Veranstaltungsreihe kombiniert Präsenz- und Selbstlernangebote. Die Inhalte werden je nach Modul als E-Learning-Einheit mit DATEV-Referenten vermittelt oder durch Professoren und Dozenten der Hochschule.

Gut, besser, am Besten

Den DATEV-Führerschein erhält nur, wer eine von DATEV gestellte, bundesweit einheitliche Prüfung besteht. Die Online-Prüfung zum DATEV-Führerschein gilt als bestanden, sofern der Prüfling 61% der Maximalpunktzahl erreicht. Besonders hohe Punktezahlen werden zudem mit dem Prädikat "gut" oder "sehr gut" ausgezeichnet.

fuehrerschein_notenverteilung_ss15
Abb.: Notenverteilung

Status

Welche Hochschulen zurzeit den DATEV-Führerschein anbieten, und ob gegebenenfalls eine Hochschule in Ihrer Nähe dabei ist, erfahren Sie durch die Nutzung der folgenden Suche. Bitte geben Sie mindestens die erste Ziffer der PLZ oder die ersten drei Buchstaben des Ortsnamens ein.

Die DATEV-Partnerschaft für Bildung: Ihr Wunsch - unser Auftrag

DATEV engagiert sich seit mehr als 20 Jahren in der Qualifizierung potenzieller Mitarbeiter in Kanzleien - bundesweit und über alle Schultypen hinweg. Weitere Details finden Sie im Top-Thema für Bildungspartner unter www.datev.de/bildung. Oder nutzen Sie die Chance, mit dem Kontaktformular am Ende der Seite mit uns ins Gespräch zu kommen.

Noch Fragen?

Fragen zu DATEV-Führerschein beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen