Der DATEV-Führerschein

Inhalte im Rahmen des DATEV-Führerscheins

Innerhalb des DATEV-Führerscheins durchläuft der Studierende drei Module, bestehend aus Selbstlerninhalten und Präsenzveranstaltungen. Folgende Lerninhalte werden dabei vermittelt:

Sollten Sie einen praxisrelevanten Inhalt vermissen, dann kontaktieren Sie uns doch einfach über den Kontaktbutton am Ende der Seite.

Modul 1 - Grundlagen zum Berufsstand

Thema

Lernziele

Berufsbild Steuerberater

  • Ursprung und Historie der Branche überblicken
  • Vorbehaltsaufgaben und (nicht) vereinbare Tätigkeiten kennen
  • Rechte und Berufspflichten überblicken
  • Wege zum Steuerberaterexamen kennen

Struktur des steuerberatenden Berufsstandes

  • Struktur der berufsständischen Vertretung (Kammern und Verbände) überblicken
  • Aufbau und Aufgaben einer branchentypischen Kanzlei kennen

Trends und Entwicklungen der Branche

  • Prozess der digitalen Buchführung verstehen
  • Aktuelle E-Government-Projekte (inkl. E-Steuern, Vorausgefüllte Steuererklärung) kennen
  • Arbeitsablauf zum Ersetzenden Scannen verstehen
  • Folgen der GoBD abschätzen können

Modul 2 - Berufspraxis und Software

Modul 2 Berufspraxis und Software

Thema

Lernziele

DATEV Arbeitsplatz

  • Einsatzzweck
  • Aufbau und Bereiche des DATEV-Arbeitsplatz pro

Grundlagen des Buchens, Buchungssätze erfassen

  • Buchungssätze in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro erfassen
  • DATEV Buchungszeile kennen und anpassen
  • DATEV Buchungslogik verstehen
  • Umsatzsteuer im DATEV Buchungssatz berücksichtigen
  • Geschäftsvorfälle in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen buchen

Unterjährige Betrachtung und Auswertung

  • Den Zweck des Abstimmens der Buchführung kennen
  • Eine BWA erstellen und interpretieren
  • Den DATEV-Controlling-Report interpretieren

Anlagevermögen verwalten

  • Den Programmteil Anlagevermögen kennen
  • Abschreibungen ermitteln und automatisch in der Finanzbuchführung buchen lassen

Abschlussbuchungen erfassen

  • Die Bearbeitung verschiedener Rechnungslegungszwecke in einem Mandantenbestand verstehen (z. B. Bereiche Handels- und Steuerrecht)
  • Sachverhalte des Basisfalls aus der Fallstudie Kanzleipraxis (Jahresabschlussbuchungen) sicher in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro buchen können

Körperschaftsteuer erfassen und berechnen mit DATEV Körperschaftsteuer

  • Steuerliche Arbeitsabläufe bei der Erstellung des Jahresabschlusses mit DATEV kennen
  • Daten aus dem Jahresabschluss nach Körperschaftsteuer weitergeben
  • Die Programmverbindung zwischen DATEV Kanzlei-Rechnungswesen und DATEV Körperschaftsteuer comfort herstellen
  • Die Programmstruktur von DATEV Körperschaftsteuer comfort verstehen
  • Die KSt- und GewSt-Formulare kennen
  • Werte in DATEV Körperschaftsteuer erfassen, berechnen und ausgeben
  • Übernahme und Buchen der errechneten Steuerrückstellungen in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen

Einkommensteuer

  • Programmstruktur DATEV Einkommensteuer verstehen
  • Neuanlage eines Mandanten in DATEV Einkommensteuer
  • ESt-Formulare kennen
  • Werte in DATEV Einkommensteuer erfassen, berechnen und ausgeben

Modul 3 - Recherche und Hilfen

Thema

Lernziele

LEXinform Steuern/Recht/Wirtschaft pro

  • Zugangswege und Aufrufmöglichkeiten kennen
  • Aufbau und Funktionsweise der Steuerrechtsdatenbank verstehen
  • Effektiv nach Rechtsnormen, Wirtschaftsinformationen, aktueller Rechtsprechung etc. recherchieren

Info-Datenbank

  • Aufbau und Funktionsweise kennen
  • Abgrenzung zu LEXinform verstehen
  • Effektiv nach Programmhilfen recherchieren
  • Übergreifende Suche mittels LEXinform/Info-Datenbank beherrschen

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Inhalte im Rahmen des DATEV-Führerscheins beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen