Auftragswesen im Unternehmen, Buchführung in der Kanzlei

Die Programme zur Rechnungsschreibung und Dokumentenablage für Mandanten sind ideale Ergänzungen, wenn die Buchführung des Mandanten in der Kanzlei erstellt wird. Die Lösungen bieten für Unternehmer und Kanzlei beste Prozessunterstützung in der Zusammenarbeit.

Angebote und Rechnungen schreiben, Daten zu Preisen, Artikeln und Kunden zentral pflegen, digitale Dokumente strukturiert verwalten: Jeder Arbeitsschritt lässt sich im Unternehmen beim Mandanten rationell erledigen. Zusätzlich überschauen Ihre Mandanten immer, wie viele Angebote und Rechnungen noch offen sind. Buchungsrelevante Verkaufsbelege lassen sich der Kanzlei direkt für die Buchführung bereitstellen.

Beide Programmvarianten bieten Ihren Mandanten eine optimale Unterstützung bei ihren Verkaufsprozessen. Wählen Sie die passende Komplettlösung für Ihre Mandanten:

Online-Lösung: DATEV Auftragswesen online

Das Zusatzmodul zu DATEV Unternehmen online ist besonders für Mandanten geeignet, die

  • ortsunabhängig an mehreren Standorten ihre Angebote und Rechnungen schreiben oder auf Daten und Auswertungen online zugreifen möchten
  • über eine einfache Rechnungsform und Artikelstruktur sowie eine einfache Dokumentenorganisation verfügen
  • nur eine Preisliste führen
  • die Programme nicht selbst installieren möchten
  • ihre Belege mit der Kanzlei digital über DATEV Unternehmen online austauschen

Vor-Ort-Lösung: DATEV Mittelstand Faktura pro

Besonders geeignet für Mandanten, die

  • zentral an einem Standort arbeiten.
  • eine Rechnungsschreibung mit weiteren Funktionen rund um das Auftragswesen benötigen, z.B. eine umfassende Artikel- und Preislistenpflege.
  • mehrere Preislisten führen.
  • Unterstützung für größere Belegvolumen benötigen.
  • ihre Belege und weitere Geschäftskorrespondenz übersichtlich in einer integrierten Dokumentenverwaltung ablegen und mehrere Dokumente einem Vorgang zuordnen möchten.
  • den Belegaustausch mit der Kanzlei individuell gestalten möchten: über die DATEV-Cloud, über DATEV Unternehmen online oder mit einem Datenträger (z. B. USB-Stick).

DATEV Mittelstand Faktura bietet neue Möglichkeiten zum Datenaustausch

Belege und Informationen für die Buchführung können über verschiedene Wege in die Kanzlei übermittelt werden, zum Beispiel über die DATEV-Cloud. Die Belegbilder werden dabei automatisch in die Belegverwaltung online gegeben. Ihr Vorteil: Sie erhalten alle Informationen zur Erstellung vollständiger Buchungsvorschläge.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Auftragswesen im Unternehmen, Buchführung in der Kanzlei beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen