Digitales Belegbuchen

So digitalisieren Sie mit DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen und DATEV Unternehmen online die Buchführung bei Ihren Mandanten.

ha1
  • Buchen mit digitalen Belegen: Ihre Mandanten digitalisieren ihre Papierbelege – z.B. über Scanner oder DATEV Upload mobil – und buchen diese direkt im Programm Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen. Der Vorteil? Der Aufwand für die Belegerfassung ist wesentlich geringer: Durch eine OCR-Erkennung werden die Daten aus den digitalen Belegen gelesen und automatische Buchungsvorschläge erzeugt. Diese werden noch geprüft und dann übernommen. Der digitale Beleg ist so mit dem Buchungssatz verknüpft – für eine optimale Übersicht.
  • Über die internetbasierte Plattform DATEV Unternehmen online können Belege und Daten digital mit Niederlassungen, Filialen und Ihnen, dem Steuerberater, ausgetauscht werden.
  • Belege und Buchführungsdaten werden revisionssicher in der DATEV-Cloud gespeichert.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Digitales Belegbuchen beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen