Belege einfach von unterwegs einreichen

DATEV Upload mobil

Statt Belege mit dem Scanner zu digitalisieren, kommt jetzt auch das Smartphone zum Einsatz. Mit einem iOS-fähigen Smartphone können Belege mobil für DATEV Unternehmen online bereitgestellt werden.

Um DATEV Upload mobil nutzen zu können, benötigt der Anwender

  • ein iOS-fähiges Smartphone mit Kamera
  • DATEV SmartLogin zur sicheren Authentifizierung
  • einen Vertrag zu DATEV Unternehmen online
  • einen Bestand in DATEV Belege online

Die beiden notwendigen kostenlosen Apps – DATEV SmartLogin und DATEV Upload mobil – laden die Anwender über den „App Store“ von Apple.

upload_belege_v2_Korrekturv2

Hinweis: Seit dem 23. November 2016 ist die App DATEV Upload mobil verfügbar, um fotografierte Belege direkt mit dem iPhone nach DATEV Unternehmen online zu übertragen. Zusätzlich bieten wir Herstellern von Scan Apps die Möglichkeit, die direkte und sichere Übertragung der Belege nach DATEV Unternehmen online (abgesichert mit SmartLogin) in ihre Lösung zu implementieren. Die ersten Partner Apps (für iOS) stehen seit dem zweiten Quartal 2017 zur Verfügung. Einen Überblick über alle bereits verfügbaren Partner-Apps finden Sie auf dem DATEV-Marktplatz.

2018 werden auch für Android™ Partnerlösungen freigegeben. Eine eigene App DATEV Upload mobil für Android™ ist nicht geplant.

Die Schnittstellen, sowohl für iOS als auch künftig für Android™, stehen allen interessierten Lösungsanbietern zu Verfügung. Künftig werden weitere Partner die Schnittstelle in ihren mobilen Lösungen implementieren. Erklärtes DATEV-Ziel ist es, nicht immer eine DATEV eigene Lösung anzubieten, sondern verstärkt auf Partnerlösungen zu setzen, die über Schnittstellen optimal an die DATEV-Produkte angebunden sind.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema DATEV Upload mobil beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen