Der Steuerberater als strategischer Berater

Strategische Interaktion im Verfahren mit Finanzbehörden

Als Steuerberater sind Sie Ansprechpartner Nummer eins, sobald es zu Verfahren mit Finanzbehörden kommt. Vorausschauendes Handeln und Kenntnis des aktuellen materiellen Rechts und des Verfahrensrechts sind hier unerlässlich.

Verfahren mit Finanzbehörden

LEXinform und das Elektronische Wissen bieten umfassendes Wissen, damit Sie im Verfahren mit Finanzbehörden interagieren und die strategisch richtigen Entscheidungen treffen können.

LEXinform bietet derzeit mehr als 200 Mustereinsprüche. Für den kontinuierlichen Ausbau des Angebots an Mustereinsprüchen werden insbesondere die durch Berufskollegen vorgenommenen Einschätzungen der beim BFH anhängigen Verfahren herangezogen. Mit den Mustereinsprüchen in LEXinform können Sie bei Bedarf nach Erlass des Steuerbescheides Einspruch einlegen und damit ggf. ein Ruhen oder eine Aussetzung des Verfahrens nach § 363 AO erreichen.

Die Mustereinsprüche werden im Zusatzbereich auch als Microsoft-Word-Vorlagen mit den Platzhaltern aus den DATEV-Programmen der Eigenorganisation angeboten, sodass sie unkompliziert und schnell für die betroffenen Mandanten eingesetzt werden können.

Derzeit relevante Mustereinsprüche sind u.a.:

  • Scheidungs- und Prozesskosten als außergewöhnliche Belastungen
  • Aufwendungen für ein Erststudium vor bzw. nach vorangegangener Berufsausbildung
  • Gemischt bzw. gemeinschaftlich genutzte Arbeitszimmer
  • Barzahlung von haushaltsnahen Dienst- bzw. Handwerkerleistungen

Betriebsprüfungen

Als Steuerberater sind Sie gefragt, wenn es zu einer Betriebsprüfung kommt. Um dabei sicher und strategisch zu agieren zu können, unterstützt Sie das Elektronische Wissen Steuerliche Außenprüfung pro mit praxisnahen Beiträgen zu allen Facetten einer Außenprüfung, z. B. zu den Themen

  • Prüfungsanordnungen
  • Prüfungsverlauf
  • Rechtsschutz
  • Steuerstrafverfahren
  • Besondere Problemfelderu.v.m.

Auch für besondere Fälle wie Selbstanzeige oder Hausdurchsuchungen bietet das Elektronische Wissen Vorlagen und Checklisten.
Es ist praxisnah aufgebaut und gibt Ihnen viele Muster, beispielsweise für Klagen, verbindliche Zusagen, Antrag auf Aufschiebung des Prüfungsbeginns an die Hand.

Weitere Angebote

  • Kompaktwissen für Berater "Die strafbefreiende Selbstanzeige"
    Grundlagen und Ablauf des Steuerstrafverfahrens.
    Print-Ausgabe
    E-Book

Noch Fragen?

Fragen zu Strategische Interaktion im Verfahren mit Finanzbehörden beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen