PSD2: Abschließende Umstellung steht noch aus

Seit 14. September 2019 werden Zahlungsaufträge und Kontoumsätze in den DATEV-Programmen Zahlungsverkehr und Bank online mit dem PIN/TAN-Verfahren ausschließlich über finAPI übermittelt. Ein wichtiger Schritt der PSD2-Umstellung ist geschafft.

Die Banken und Drittanbieter (unter anderem: finAPI) dürfen allerdings übergangsweise die bisherige Schnittstelle (finTS) weiter nutzen. Sobald feststeht, wann die Banken die finTS-Schnittstelle endgültig abschalten und den Drittanbietern ausschließlich die XS2A-Schnittstelle zur Verfügung stellen, werden wir Sie darüber informieren.