Computergestütztes Telefonieren

Das DATEV Telefonie-Programm integriert das Telefonieren in die computergestützten Arbeitsabläufe Ihres Unternehmens.

Mit DATEV Telefonie Basis können Sie vom Computer unterstützt aus den DATEV-Programmen telefonieren (Computer-Telefonie-Integration, CTI).

Telefonieren in DATEV pro

DATEV Telefonie Basis zeigt im DATEV Arbeitsplatz pro ein eigenes Arbeitsblatt, auf dem alle aktuellen Telefonate verzeichnet sind. Bei jedem Telefonat können Sie entscheiden, ob es für die Arbeit mit DATEV pro relevant ist. Dann werden der DATEV Arbeitsplatz pro sowie Funktionen, die sich auf den Gesprächspartner beziehen, automatisch aktiviert.

Zusätzlich zu DATEV Telefonie Basis brauchen Sie ein DATEV pro-kompatibles Telefonie-Fremdprodukt (kostenpflichtig): Es steuert das Wählen und Annehmen von Telefonaten und bietet umfangreiche Zusatzfunktionen (z.B. Präsenzmanagement, Integration in Outlook), durch die sich auch unabhängig von den DATEV pro-Programmen der Arbeitsablauf beim Telefonieren in Ihrem Unternehmen verbessert.

DATEV pro enthält eine automatische Telefonnummernprüfung. Diese Prüfung wird immer dann ausgeführt, wenn Sie in DATEV pro Telefonnummern neu erfassen oder bestehende Telefonnummern ändern (z. B. in den Zentralen Stammdaten, in Institutionen, in den Stammdaten von Kanzlei-Rechnungswesen pro bzw. Rechnungswesen pro). Die Telefonnummernprüfung prüft die Telefonnummern - soweit möglich - auf Plausibilität und Korrektheit und kann sie ins DIN-Format umwandeln.

Die Umwandlung ins DIN-Format können Sie auch für alle in den Zentralen Stammdaten bereits erfassten Kommunikationsnummern auf einmal durchführen lassen, Informationen dazu finden Sie im folgenden Dokument:

DATEV pro-kompatible Telefonie-Fremdprodukte
Folgende Hersteller bieten Telefonie-Produkte mit DATEV-Schnittstelle an, die für den Einsatz in Verbindung mit DATEV Telefonie Basis geeignet sind:

Welches Telefonie-Fremdprodukt für Sie am besten geeignet ist, richtet sich nach dessen Funktionsumfang, den technischen Voraussetzungen und Gegebenheiten sowie den Lizenzbedingungen und -Kosten. Hinsichtlich dieser Eigenschaften gibt es inzwischen ganz unterschiedliche Angebote am Markt.

Wir raten Ihnen, sich von einem Fachhändler oder DATEV-System-Partner beraten zu lassen. Falls Sie DATEVasp nutzen, wenden Sie sich zunächst an Ihre Ansprechpartner im DATEVasp-Service.

DATEV Telefonie Basis ist unabhängig von der eingesetzten TK-Anlage. Die oben genannten Telefonie-Fremdprodukte stellen die Verbindung zu Ihrer TK-Anlage her. Welches Fremdprodukt zu Ihrer TK-Anlage passt, erfahren Sie über die oben stehenden Links.

Installieren Sie zuerst das Telefonie-Fremdprodukt und richten Sie es funktionsfähig ein, installieren Sie erst danach das Programm DATEV Telefonie Basis.