Swyx

Hersteller
Swyx Solutions GmbH

Stand
03.06.2019

Bemerkung

Swyx entwickelt softwarebasierte Kommunikationslösungen, die speziell auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen zugeschnitten sind. Die Software bündelt die komplette Kommunikation auf nur einer Benutzeroberfläche. Neben bekannten Funktionen einer Telefonanlage werden unter anderem auch Dienste wie Webkonferenzen, Video-Telefonie und Chat unterstützt.

Swyx Unified Communications

Mit der Unified-Communications-Lösung von Swyx profitieren Anwender von allen Vorteilen der vernetzten Kommunikation: Sie können ihre Erreichbarkeit steigern, Prozesse verbessern und so die Produktivität erhöhen.

Als Betriebsmodelle stehen sowohl die klassische Inhouse-Lösung als auch cloudbasierte Varianten zur Verfügung - für aktuelle und künftige Anforderungen an die Kommunikation.

Hier finden Sie Leistungsmerkmale und weitere Informationen

Kompatibilität mit DATEV Telefonie Basis

Um Swyx mit DATEV Telefonie Basis zu verwenden, benötigen Sie:

  • SwyxWare 11.40 oder höher
  • SwyxConnector für DATEV
  • Swyx VisualContacts Lizenzen
  • ESTOS MetaDirectory Version 4.0 oder höher

Swyx und DATEV

Swyx integriert sich nahtlos in die DATEV-Software und ermöglicht so das computerunterstützte Telefonieren aus dem DATEV-Arbeitsplatz.

Bei eingehenden Anrufen zeigt die Swyx Benutzeroberfläche sofort an, welcher Adressat Sie gerade kontaktiert. Umgekehrt können Sie die gewünschte Rufnummer auch direkt aus Ihren DATEV-Kontakten heraus anwählen, ohne sie eintippen zu müssen.

Mit der speziell dafür optimierten Swyx Benutzeroberfläche lassen sich alle Vorgänge beim Telefonieren zeitsparend in die Arbeitsabläufe von DATEV einbinden. Bei jedem Telefonat können Sie entscheiden, ob es für die Arbeit mit DATEV relevant ist. Wenn ja, werden der DATEV-Arbeitsplatz sowie Funktionen, die sich auf den Gesprächspartner beziehen, automatisch aktiviert.

  • Automatisches Anzeigen der in den Zentralen Stammdaten von DATEV gespeicherten Kontaktdaten (Adressaten) bei eingehenden Rufen
  • Weitergeben der aktuellen Anrufdaten an den DATEV Arbeitsplatz
  • Liste der Telefonate auf dem Arbeitsblatt `Telefonie´ im DATEV-Arbeitsplatz
  • Einstellen des DATEV Arbeitsplatzes auf den zugeordneten Mandanten bzw. die Akte während eines Telefongesprächs
  • Übernehmen der Anrufdaten in die DATEV-Komponenten der Eigenorganisation, z.B. Zeiten und Telefonnotizen (Speicherung in der Zeiterfassung und in den DATEV-Dokumentenmanagement-Systemen)
  • Direktes Suchen innerhalb der DATEV-Kontakte und Anzeigen der Suchergebnisse innerhalb der Swyx Telefoniesoftware
  • Direktes Wählen per Mausklick aus dem DATEV-Arbeitsplatz