Kanzleimanagement

IT-Sicherheit

Mandantendaten sind hochsensibel und sind das Kapital der Kanzlei. Es muss also permanent gewährleistet sein, dass Mandantendaten nicht verloren gehen oder in falsche Hände geraten. Das heißt, der Internetzugang muss gesichert sein und die Mitarbeiter geschult sein.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema IT-Sicherheit beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen