Mehr Qualität und Effizienz im Rechnungswesen

Perfekter Jahresabschluss

Der von Ihnen erstellte Jahresabschluss mit dem Erstellungsbericht dokumentiert das zurückliegende Geschäftsjahr des Unternehmens Ihres Mandanten. Er ist die Visitenkarte Ihres Mandanten gegenüber Dritten und ein Aushängeschild für Ihre Kanzlei.

Mehr als die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen

Qualität und Effizienz im Jahresabschluss sind sehr stark abhängig von der Konsistenz der zugrundeliegenden Finanzbuchführung und der zentralen Frage, ob unterjährig alle Sachverhalte korrekt gebucht werden konnten.

Kundenstimme

bws Graf Kanitz GmbH

Je sorgfältiger die FIBU unterjährig erledigt wird, desto mehr Zeit sparen wir bei der Jahresabschlusserstellung. Wir sparen heute im Schnitt 25 Prozent. Und wir haben festgestellt: kleinere Funktionen bringen teils mehr als erwartet.

Monika Kleis,
Steuerberaterin

Eine hohe Effizienz und Qualität bei der Jahresabschlusserstellung entsteht durch:

  • Die Übernahme einer „abschlussreifen“ Finanzbuchführung
  • Die digitale Verfügbarkeit aller buchungsrelevanten Belege
  • die Standardisierung der Abläufe bei der Jahresabschlusserstellung, wodurch Fehler reduziert werden und Zeit gespart wird
  • gesetzlich aktuelle Kontenrahmen, Zuordnungstabellen und Schnittstellenfunktionspläne für eine rechtssichere Umsetzung, wie aktuell von BilRUG,

Jahresabschluss in Kanzlei-Rechnungswesen

Profitieren Sie von einem optimierten Workflow.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Perfekter Jahresabschluss beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen