Prozessoptimierung

Hier unterstützt Sie der Kontenzweck

Die Aufbereitung der Jahresabschlussauswertungen auf Basis von Zuordnungstabellen und die Schnittstellen zu anderen Programmen auf Basis von Schnittstellenfunktionsplänen wird durch eine neue Wertaufbereitung auf Basis von Kontenzwecken ersetzt. Sie können Auswertungen und Schnittstellen dadurch einfacher und flexibler an individuelle Bedürfnisse anpassen.

Der Kontenzweck ist intelligent und denkt bzw. steuert schnittstellenübergreifend im DATEV-Workflow. Er schafft die Basis für eine einheitliche Wertaufbereitung in allen DATEV-Schnittstellen.

Ihre Vorteile

  • Höhere Flexibilität in den Auswertungen und Schnittstellen
  • übergreifende Verwaltung von Kontenzwecken
  • Neue Programmfunktionen für mehr Komfort (wie z. B. Jahresabschluss entwickeln)


Noch Fragen?

Fragen zum Thema Prozessoptimierung beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen