Existenzgründung durch den Erwerb einer Kanzlei

Die demografische Entwicklung macht den einen Weg zur eigenen Kanzlei immer attraktiver: den Kauf einer Kanzlei.

Unter bestimmten Rahmenbedingungen fördert DATEV Sie auf diesem Weg in die Selbstständigkeit.

Eine erste grobe Einschätzung, ob die Förderung auf Sie zutrifft, geben folgende Eckdaten:

  • Erstmalige eigene Existenzgründung durch Kauf einer Steuerkanzlei eines Berufskollegen - auch innerhalb der Familie,
  • Kaufpreis bis 750.000 Euro,
  • welcher überwiegend fremdfinanziert wird.

Alle weiteren Details besprechen Sie am besten mit Ihrem Kanzleigründungs-Berater

Förderkonditionen Softwareausstattung bei Kanzleikauf

  • Förderzeitraum: 3 Jahre
  • Softwarepaket: Die vorhandene und zukünftige DATEV Software Ausstattung der Kanzlei wird rabattiert
  • Förderung Software:
    • 25% im 1. Jahr
    • 15% im 2. Jahr
    • 10% im 3. Jahr

Tipp

Eine neutrale Bewertung der zum Verkauf stehenden Kanzlei kann sowohl für Käufer als auch Verkäufer eine sinnvolle Ergänzung für die Preisfindung sein. DATEV –Consulting bietet hier eine Lösung.