Als steuerlicher Berater sind Sie der kompetente Ansprechpartner für die private Steuererklärung

Steuern sparen - gewusst wie

Für Ihre Mandanten sind Sie als Steuerberater der Ansprechpartner des Vertrauens. Nutzen Sie Ihre Fachkompetenz nicht nur für die Beratung bei der Erstellung der Steuererklärung, sondern setzen Sie diese auch in den anderen Betätigungsfeldern ein und heben Sie sich somit vom Mitbewerb ab.

Die Leistungen, die Sie Ihren Mandanten zusätzlich anbieten können, sind vielfältig: Abruf der Steuerdaten für die vorausgefüllte Steuererklärung zur Prüfung auf Richtigkeit und Vollständigkeit, Beratung zu Finanzierungen, zur Vermögensplanung oder zu steuerlichen Gestaltungsalternativen. Zeigen Sie sich auch bei der Steuererklärung innovativ mit DATEV Freizeichnung online. Die vielfältigen Beratungsleistungen, gepaart mit Ihrer Fachkompetenz, werden Ihre Mandanten schätzen. Und zufriedene Mandanten empfehlen Sie auch gerne weiter.

Gemäß einer DATEV-Studie, in der Steuerbürger befragt wurden, spielen die folgenden drei Aspekte eine zentrale Rolle für die Beratung und die Gewinnung von Privatmandaten.

1. Zeigen Sie sich kompetent und innovativ

Das wichtigste "Verkaufsargument" für die Erstellung einer privaten Steuererklärung beim Steuerberater ist nicht etwa das Einsparen von Zeit und Geld, sondern Ihre Fachkompetenz, die Ihren Mandanten ein sicheres Gefühl gibt. Zeigen Sie sich innovativ und bieten Sie Ihren Mandanten mehr Komfort. Nutzen Sie Freizeichnung online.

Freizeichnung online

Mit Freizeichnung online können Sie die erstellten Steuererklärungen elektronisch und sicher für Ihre Mandanten zum Prüfen und Freizeichnen bereitstellen. Zur Authentifizierung bei Freizeichnung online kann Ihr Mandant neben der DATEV SmartCard bzw. dem DATEV mIDentity auch die neue App DATEV SmartLogin für Mobilgeräte nutzen. Zur Nutzung von DATEV SmartLogin ist keine zusätzliche Hardware oder Installation an Ihrem PC notwendig.

Werbeanzeigen von DATEV

DATEV schaltet Anfang jeden Jahres Anzeigen mit der Botschaft: „Wer Steuern zahlt, darf auch Steuern sparen. Ihr Steuerberater weiß wie.“ Für Interessenten bieten wir unter dem Link www.datev.de/steuererklaerung mehr Informationen.

Nutzen auch Sie die Kampagne für sich - mit unseren Unterstützungsmaterialien im Portal DATEV E-Print. Hier finden Sie unter anderem Flyer und Poster zu den Themen Elektronische Steuererklärung, Steuern sparen – gewusst wie und Vorausgefüllte Steuererklärung.

Auf Ihrer Kanzlei-Website können Sie mit Bannern, Buttons und einer Online-Demo auf die Vorteile steuerlicher Beratung optimal hinweisen. DATEV bietet den passenden E-Content.

2. Lassen Sie sich weiterempfehlen

Zwei Drittel aller Mandanten kommen aufgrund einer Empfehlung aus dem Bekanntenkreis zu ihrem Steuerberater. Verstärken Sie diesen Effekt durch geeignete Marketingmaßnahmen. Für eine professionell gestaltete Weiterempfehlung bietet Ihnen DATEV verschiedene Hilfsmittel.

3. Beraten Sie umfassend

Beraten Sie Ihre Mandanten umfassend in allen privaten Belangen, denn Sie kennen die finanzielle Situation Ihrer Mandanten und können so als unabhängiger „Finanzberater“ Ihren Mandanten zur Seite stehen. Berechnen Sie die Steuerbelastung für die Folgejahre und simulieren Sie steuerlich zulässige Gestaltungsalternativen. DATEV Steuergestaltung pro bietet Ihnen mit der Direktanbindung aus dem Einkommensteuerprogramm bereits vordefinierte Beratungsanlässe. Lassen Sie Ihre Mandanten von Gestaltungsalternativen und den möglichen steuerlichen Vorteilen profitieren.

Oder Sie unterstützen Ihre Mandanten beim Immobilienkauf mit dem Programm DATEV Immobilienanalyse pro.

Zeigen Sie Ihren Mandanten Wege auf, Vermögen aufzubauen, zu sichern und so für das Alter vorzusorgen. Dann kann Ihr Mandant beruhigt in die Zukunft blicken. Private Finanz- und Vermögensplanung unterstützt Sie bei der Risikoabsicherung und Ruhestandsplanung. Und bei Vermögensübertragungen bietet Ihnen ERBEX Vermögensnachfolgegestaltung eine Lösung. Nutzen Sie Ihren Vertrauensvorteil durch Ihre unabhängige und produktneutrale Beratung.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Steuern sparen - gewusst wie beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen