Von der Steuererklärung zur Beratung

Steuern sparen - gewusst wie

Sie sind der erste Ansprechpartner für die private Steuererklärung bei Ihren Mandanten und genießen deren Vertrauen. Nutzen Sie Ihr Fachwissen nicht nur für steuerliche Fragen, sondern auch für weiterführende Beratungsleistungen.

Das neue Vermarktungsvideo zeigt die Vorteile des Mandanten durch die ganzheitliche Beratung seines Steuerberaters – verpackt in einer unterhaltsamen Geschichte. Informieren Sie Ihre Mandanten über Ihr umfassendes und neutrales Angebot auf Ihrer Kanzlei-Homepage. Das Video können Sie über DATEV E-Content | Videos, Demos, Banner | Steuern und Expertisen einbinden.

1. Beraten Sie ganzheitlich

Im Zuge der Digitalisierung und Automatisierung werden die Einkünfte der deklaratorischen Tätigkeiten sinken, gleichzeitig steigt der Wunsch der Mandanten nach zukunftsgerichteter Beratung. Stellen Sie sich den Erwartungen und beraten Sie Ihre Privatmandate umfassend und neutral. Berechnen Sie beispielsweise die Steuerbelastung für die Folgejahre und simulieren Sie steuerlich zulässige Gestaltungsalternativen. DATEV Steuergestaltung bietet Ihnen mit der Direktanbindung aus dem Einkommensteuer-Programm bereits vordefinierte Beratungsanlässe.

Oder Sie unterstützen Ihre Mandanten beim Immobilienkauf mit dem Programm DATEV Immobilienanalyse. Zeigen Sie Ihren Mandanten Wege auf, Vermögen aufzubauen, zu sichern und so für das Alter vorzusorgen. Private Finanz- und Vermögensplanung unterstützt Sie bei der Risikoabsicherung und Ruhestandsplanung. Und bei Vermögensübertragungen bietet Ihnen ERBEX Vermögensnachfolgegestaltung eine Lösung.

2. Lassen Sie sich weiterempfehlen

Zwei Drittel aller Mandanten kommen aufgrund einer Empfehlung aus dem Bekanntenkreis zu ihrem Steuerberater. Verstärken Sie diesen Effekt durch geeignete Marketingmaßnahmen. Für eine professionell gestaltete Weiterempfehlung bieten wir Ihnen verschiedene Hilfsmittel.

3. Zeigen Sie sich innovativ mit Freizeichnung online

Bieten Sie Ihren Mandanten mehr Komfort durch die elektronische Übermittlung der Steuererklärung. Mit Freizeichnung online können Sie die erstellten Steuererklärungen elektronisch und sicher für Ihre Mandanten zum Prüfen und Freizeichnen bereitstellen. Zur Authentifizierung kann Ihr Mandant neben der DATEV SmartCard bzw. dem DATEV mIDentity die App DATEV SmartLogin nutzen.

4. Machen Sie Ihr Angebot transparent

DATEV schaltet Anfang jeden Jahres Anzeigen mit der Botschaft: „Wer Steuern zahlt, darf auch Steuern sparen. Ihr Steuerberater weiß wie.“ Für Interessenten bieten wir unter dem Link www.datev.de/steuererklaerung mehr Informationen.

Nutzen Sie die Kampagne auch für sich - mit unseren Unterstützungsmaterialien im Portal DATEV E-Print. Hier finden Sie Flyer und Poster zu den Themen Elektronische Steuererklärung, Steuern sparen – gewusst wie. Zusätzlich finden Sie Medien zum Thema Privatvermögen.

Auf Ihrer Kanzlei-Webseite können Sie mit Bannern, Buttons und Online-Videos auf die Vorteile steuerlicher Beratung optimal hinweisen. DATEV bietet den passenden E-Content.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Steuern sparen - gewusst wie beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen