DATEV DMS classic für den Einsatz in Ihrem Unternehmen

Dokumentenmanagement mit System

Sie wollen Dokumente sicher und zentral archivieren, sie schnell wiederfinden und Schnittstellen nutzen? Viele Anforderungen - eine Lösung: Mit DATEV DMS classic vereinfachen und beschleunigen Sie die Dokument-basierten Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen.

Ob Rechnungen, Lieferscheine, Geschäftskorrespondenz, Personaldokumente oder Verträge - all diese Unterlagen sollten den jeweiligen Bearbeitern stets in der aktuellen Version ohne lange Suchzeiten zur Verfügung stehen. Hierfür kann Ihnen Ihr steuerlicher Berater eine passende Lösung bieten: Das Dokumenten-Management-System DATEV DMS classic.

Prozessoptimierung in Ihrem Unternehmen

Die einheitliche Ablage im zentralen Archiv ermöglicht es Ihnen, alle Dokumente schnell wieder zu finden und weiter zu bearbeiten. Durch Funktionen zur digitalen Prozessunterstützung beschleunigen Sie die dokumentbasierten Abläufe in Ihrem Unternehmen und minimieren Wege- und Liegezeiten.

Weitere Prozessunterstützung bietet Ihnen die Zusatzkomponente DATEV DMS Rechnungsprüfung classic, mit der Sie den Prozess der Rechnungsprüfung durchgängig digital abbilden können:

  • Formale Prüfung: Prüfung der wesentlichen Bestandteile einer Rechnung laut §14 UStG in DATEV DMS classic.
  • Sachliche Prüfung: Prüfung der Positionen des Belegs in DATEV DMS classic.
  • Buchungsfreigabe: Endgültige Freigabe des Belegs in DATEV DMS classic und Übergabe der Buchung an DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro.
  • Buchung: Manuelle Verbuchung in DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro und direkter Zugriff auf die Belege aus DATEV DMS classic.

Selbstverständlich kann das Dokumenten-Management-System an Ihr Warenwirtschaftssystem angebunden werden. Sie können außerdem weitere unternehmensspezifische Anforderungen abbilden, wie beispielsweise die vorgangsbezogene Ablage zu Aufträgen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sicher und zentral archivieren
    Alle Dokumente werden an einer zentralen Stelle archiviert - unabhängig davon, ob sie elektronisch oder postalisch eingegangen sind oder selbst erstellt wurden. Alle Änderungen in einem Dokument sind nachvollziehbar und das Original ist bei Bedarf wieder herstellbar. Somit werden die softwareseitigen Anforderungen der GoBD erfüllt.
  • Dokumente schnell finden
    Durch die zentrale Ablage finden Sie und Ihre Mitarbeiter Dokumente über die Stichwortsuche in wenigen Sekunden – unabhängig davon, ob der Suchbegriff im Dateinamen oder an beliebiger Stelle im Text steht. Dabei sind alle Dokumente gleichzeitig von allen Arbeitsplätzen aus sichtbar, so dass Sie selbst standortübergreifend sofort Auskunft zum aktuellen Bearbeitungsstand geben können.
  • Prozesse verschlanken
    DATEV DMS classic ermöglicht es Ihnen, Dokumente durchgängig digital zu bearbeiten. Durchlaufzeiten in Ihrem Unternehmen werden deutlich reduziert und der Informationsfluss mit Ihrem steuerlichen Berater beschleunigt.
  • Schnittstellen nutzen
    Das Dokumenten-Management-System verfügt über zahlreiche Programmschnittstellen zu DATEV-Software wie z. B. DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro und Microsoft Office. Auch die Anbindung an externe Systeme (z. B. Warenwirtschaftssysteme) kann realisiert werden.

Das sagen Kunden über DATEV DMS classic

Sehen Sie im Video, wie der Kinokomplex Cinecitta Nürnberg Unternehmensprozesse mithilfe von DATEV DMS classic digital gestaltet.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Dokumentenmanagement mit System beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen