Auto Eggert GmbH

  • 18528 Bergen auf Rügen
  • Kfz-Gewerbe
  • ca. 200 Mitarbeiter in 14 Niederlassungen

Getreu dem Motto "Vertrauen durch Leistung" werden Kunden in den Autohäusern Eggert bestens betreut. Die Autohäuser des Familienunternehmens bieten im Neuwagensegment fachkompetente Beratung für sechs verschiedene Automarken.

Kundenstimme

Auto Eggert GmbH

Es gibt am Markt sicherlich Software, die noch mehr auf die Kfz-Branche ausgerichtet ist. Jedoch ist die DATEV-Software - gerade für Mehrmarkenbetriebe mit hohen Anforderungen - in Sachen Funktionalität, Qualität und Preis-Leistung unschlagbar.

Yvonne Seitz,
Bilanzbuchhalterin

Die Situation

Früher nutzten die Autohäuser der Eggert GmbH eine herstellereigene Software. Für die verschiedenen Marken war unterschiedliche Buchführungssoftware im Einsatz. Eine neue Software sollte eine einheitliche und mehrmarkenfähige Buchführung gewährleisten.

Die Lösung

Yvonne Seitz, Bilanzbuchhalterin bei Eggert, hatte früher in einem anderen Unternehmen bereits positive Erfahrungen mit DATEV-Software gemacht. Nachdem der Steuerberater der Eggert GmbH DATEV-Programme empfohlen hatte, entschied man sich, auf DATEV umzusteigen. Alle Beteiligten waren von Anfang an eingebunden; dadurch ließ sich der Umstieg problemlos planen und durchführen.

Der entscheidende Vorteil war jedoch die Fortschrittlichkeit der neuen Lösung: Buchen elektronischer Belege (Kontoauszugs-Manager), wiederkehrende Buchungen, Microsoft-Office-Fähigkeit, Konsolidierung - alles das war mit der alten Software nicht möglich, bedeutet jedoch einen enormen Zeitvorteil.

Yvonne Seitz konsolidiert einmal im Jahr sieben Buchführungen. Das frühere System ermöglichte eine Kostenrechnung nur für die Marke Opel. Die DATEV-Software bildet alle Autohäuser und Marken mit einer flächendeckenden Kostenrechnung ab. Diese ist analog zur Finanzbuchführung aufgebaut. Man findet sich in den Auswertungen, z.B. der Chefübersicht, schnell zurecht, berichtet die Mitarbeiterin.

Für interne Prozesse wird das Dealer-ManagementsystemWerWiSo eingesetzt: Kunden und Aufträge anlegen, Fakturierung etc. Die Daten fließen in die DATEV-Finanzbuchführung, kein Mitarbeiter muss extra erfassen.

Auch im Hinblick auf das Herstellerreporting verbesserten sich die Prozesse wesentlich: Früher brauchte jede Marke ihre eigene Herstellersoftware. Über das enthaltene Modul
"Reporting an externe Partner" ist die Teilnahme am Händlerbetriebsvergleich möglich, der vom Hersteller vorgeschrieben ist.

Das Ergebnis

  • Die Qualität der Buchführung verbesserte sich erheblich.
  • Die Mehrmarkenfähigkeit der Software senkt Zeitaufwand und Kosten.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Noch Fragen?

Fragen zu Auto Eggert GmbH beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen