DIS Deutscher Industrie Service AG

Die DIS AG gehört zu den sechs größten Personaldienstleistern in Deutschland.

  • 40547 Düsseldorf
  • Personaldienstleister
  • ca. 5.800 Mitarbeiter

Das seit 1967 bestehende Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf unterhält ein bundesweites Netzwerk von rund 170 Niederlassungen.

Kundenstimme

DIS Deutscher Industrie Service AG

Bei der Umsetzung gesetzlicher und tariflicher Änderungen sowie der Datensicherheit ist DATEV einfach unschlagbar.

Karin Ollmann,
Leitung Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

Die Situation

Auf DATEV-Software für die Lohn- und Gehaltsabrechnung setzt die DIS AG in enger Kooperation mit ihrem Steuerberater bereits seit den frühen 1980er-Jahren. Entsprechend war die Lohn-Lösung mit dem Unternehmen mitgewachsen. Doch an einem bestimmten Punkt genügte das verwendete System aufgrund der zahlreichen Niederlassungen nicht mehr den Anforderungen. "Wir suchten eine Lösung, mit der sich unter anderem auch konsolidierte Beitragsnachweise für die Krankenkassen erstellen lassen", nennt Karin Ollmann ein Beispiel. "Außerdem benötigten wir übergreifende Auswertungen, die Lohn- und Gehaltsstammdaten sowie Abrechnungsdaten gemeinsam darstellen." Eine Modifizierung des bisher verwendeten Systems wurde notwendig.

Die Lösung

Individuelle Ergänzungen ermöglichten es, die Anforderungen und Wünsche der DIS AG in der DATEV-Software umzusetzen. Über die vorhandenen Funktionen hinaus wurde die Softwarelösung um eine Komponente erweitert, mit der sich die gewünschten konsolidierten Beitragsnachweise für die Krankenkassen erstellen lassen. Nun sind auch standortübergreifende Auswertungen der Lohn- und Gehaltsstammdaten sowie der Abrechnungsdaten möglich.

Zusätzlich wurden ein eigenes Vorerfassungssystem für sämtliche Stamm- und Bewegungsdatensowie eine spezielle Schnittstelle für das Einlesen der Daten in DATEV LODAS comfort eingerichtet. Eine individuelle Schnittstelle zum vorhandenen Finanzbuchführungssystem komplettiert die EDV-Lösung.

Heute nutzt das Unternehmen an über 20 Arbeitsplätzen die maßgeschneiderte Version von LODAS comfort für seine Lohn- und Gehaltsabrechnung. Die Verarbeitung der Daten erfolgt zentral im Rechenzentrum von DATEV.

Das Ergebnis

Die Verantwortlichen der DIS AG sind mit dem von DATEV gelieferten Produkt hochzufrieden. "Wir haben eine runde Lösung bekommen, die technisch und funktional alle unsere Anforderungen abdeckt", so Michael Eckhardt, Leiter Business Applikationen der DIS AG. "Dass wir durch die individuelle Anpassung der DATEV-Software unsere Abrechnungsabläufe optimieren und so eine deutliche Kostenersparnis erreichen konnten, hat uns natürlich riesig gefreut."

Noch Fragen?

Fragen zu DIS Deutscher Industrie Service AG beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen