Confiserie Burg Lauenstein GmbH

Mit der Marke Burg Lauenstein verbinden Anhänger süßer Versuchungen seit den 60er-Jahren exquisite Delikatessen.

  • 96337 Ludwigsstadt
  • Lebensmittelindustrie
  • ca. 170 Mitarbeiter

Die Trüffel- und Pralinenspezialitäten der oberfränkischen Confiserie werden nicht nur in ganz Deutschland von Fachhändlern und Kaufhäusern angeboten, auch bei Privat- und Firmenkunden auf der ganzen Welt stehen die handgefertigten Leckerbissen hoch im Kurs.

Kundenstimme

Confiserie Burg Lauenstein GmbH

Das Programm ist immer aktuell. Die besondere Herausforderung durch den Einsatz von Saisonarbeitern meistern wir heute reibungslos.

Thomas Luger,
Geschäftsführer

Die Situation

Die Zahl der Arbeitnehmer im Betrieb schwankt saisonbedingt beträchtlich. "Neben unseren 130 fest angestellten Mitarbeitern stellen wir für das Weihnachtsgeschäft jedes Jahr circa 50 zusätzliche Saisonarbeiter ein", erläutert Thomas Luger, Geschäftsführer der Confiserie Burg Lauenstein. Dies entlastet die Stamm-Mannschaft, bedeutet jedoch für die Lohnsachbearbeiterin einen erheblichen Mehraufwand. Die Saisonarbeiter müssen jedes Jahr neu erfasst werden und benötigen Bescheinigungen für die Agentur für Arbeit. Zusätzlich müssen alle Unterlagen archiviert werden.

Die Lösung

Über seinen Steuerberater kam das Unternehmen zur Lösung DATEV LODAS comfort. Das Programm erleichtert wiederkehrende Arbeiten erheblich. "Dass sich die Einführung des neuen Programms so schnell so positiv bemerkbar macht, damit haben wir nicht gerechnet", stellt Thomas Luger fest. Saisonarbeiter, die schon einmal bei der Confiserie Burg Lauenstein beschäftigt waren, können ganz einfach in das System zurückgeführt werden. Eine erneute manuelle Eingabe der Personaldaten ist überflüssig, da das Programm diese aus den Vorjahren speichert und zur Wiederverwendung bereithält. Durchgeführte Abrechnungen werden im DATEV-Rechenzentrum in Nürnberg automatisch archiviert.

Ein weiterer Vorteil ist für Thomas Luger die Möglichkeit, das Bescheinigungswesen mit der Software weitgehend zu automatisieren. "Wir sind froh, dass die Zeiten, in denen beispielsweise die Arbeitsbescheinigungen der Saisonkräfte für die Agentur für Arbeit von Hand ausgefüllt werden mussten, ein für alle Mal vorbei sind."

Über Neuerungen und gesetzliche Änderungen informiert sich die Lohnsachbearbeiterin bei Bedarf in Aufbauseminaren. Und wenn doch mal fachliche Fragen auftauchen, genügt meist ein Blick in das im Programm integrierte Fachlexikon DATEV Elektronisches Wissen Lohn und Personal pro.

Das Ergebnis

Die Arbeitsabläufe in der Lohnbuchhaltung der Confiserie Burg Lauenstein sind merklich einfacher und schneller geworden. Dass man sich nun auch in der Hauptsaison zu 100 Prozent auf die Herstellung der edlen Spezialitäten konzentrieren kann, freut den Pralinenliebhaber Thomas Luger besonders.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Confiserie Burg Lauenstein GmbH beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen