RASTAL GmbH & Co. KG

Das Kannenbäckerland in Rheinland-Pfalz ist seit jeher eine Hochburg der deutschen Keramikindustrie.

  • 56203 Höhr-Grenzhausen
  • Industrieproduktion
  • ca. 530 Mitarbeiter

In Höhr-Grenzhausen gründete Eugen Sahm 1919 seinen Betrieb zur Herstellung von Trinkgefäßen. Aus dem Familienbetrieb wurde ein dynamisches Markenunternehmen mit internationaler Ausrichtung, das für modernes und innovatives Trinkglas-Design steht. Heute ist die Rastal GmbH & Co. KG mit rund 530 Mitarbeitern führender Partner der Getränkeindustrie und der Werbemittelbranche in diesem Bereich.

Kundenstimme

RASTAL GmbH & Co. KG

Dank DATEV sind wir mit unserer Lohnabrechnung immer auf der sicheren Seite! Sie ist immer aktuell, schnell und zuverlässig und es ist keine zusätzliche Kontrolle mehr notwendig.

Corinna Veith,
Leiterin Personal

Die Situation

Nachdem das international erfolgreiche Unternehmen die Bereiche Service und Logistik ausweitete, stieg die Zahl der Mitarbeiter rasch und die vorhandene Lösung zur Entgeltabrechnung stieß an ihre Grenzen. Daraufhin suchte das Unternehmen nach einer immer aktuellen Software eines zuverlässigen Anbieters.

Die Lösung

Fündig wurde man gemeinsam mit dem Steuerberater schließlich bei DATEV. Mit dem Programm DATEV Lohn und Gehalt comfort wird die Lohn- und Gehaltsabrechnung von der Datenerfassung bis zum Druck der Unterlagen in einer benutzerfreundlichen Oberfläche vor Ort erstellt. Seither ist die Lohnabrechnung von Rastal rechtlich immer up to date.

Die Experten von DATEV kümmern sich darum, dass auch kurzfristige gesetzliche Änderungen schnell und korrekt zur Verfügung stehen. Die anfallenden Arbeiten werden wesentlich erleichtert. Oft verwendete Bescheinigungen, wie Dienst- und Arbeitsbescheinigungen, können schnell abgerufen werden. Auch individuelle Statistiken im Bereich Controlling werden nun bequem erstellt und hinterlegt.

Der Umstieg verlief problemlos. Da die Oberfläche weitgehend intuitiv zu bedienen ist, konnten sich die Lohnsachbearbeiter den Umgang mit dem Programm zum größten Teil selbst beibringen.

Durch gezielte Schulungen von DATEV wurde die Bedienung von Lohn und Gehalt comfort optimiert. Ein weiterer Vorteil: Das Programm überprüft Daten bereits bei der Eingabe und weist auf Fehler hin. Auf Wunsch kann auch eine Probeabrechnung durchgeführt werden. So lassen sich Auffälligkeiten vor der eigentlichen Abrechnung erkennen.

Das Ergebnis

Wie schon der feinste Sprung das Glas unbrauchbar macht, verfälschen auch unscheinbar wirkende Fehler die gesamte Abrechnung. Die Umstellung auf die neue Software war für Rastal ein voller Erfolg: Dank DATEV ist man mit der Lohnabrechnung nun auf der sicheren Seite!

Noch Fragen?

Fragen zum Thema RASTAL GmbH & Co. KG beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen