Hansa-Flex AG

Die HANSA-FLEX AG ist Europas führender System-Partner in der Hydraulik.

  • 28307 Bremen
  • Industrie
  • ca. 2.000 Mitarbeiter

Neben Hydraulikschläuchen und Verbindungselementen liefert das Unternehmen sämtliche Hydraulik-Produkte und Dienstleistungen aus einer Hand: von A wie Aggregat über M wie mobiler Service bis Z wie Zylinder. 387 Niederlassungen in 40 Ländern, mehr als 280 Einsatzfahrzeuge und über 2.000 Mitarbeiter bilden ein engmaschiges Servicenetz.

Kundenstimme

HANSA-FLEX AG, Bremen

Änderungen in der Entgeltabrechnung sind für uns kein Problem mehr. Mit der DATEV haben wir einen professionellen Partner an unserer Seite.

Britta Gottschalk,
Leiterin Personalabteilung

Die Situation

Bei der HANSA-FLEX AG sind zwei Mitarbeiter für die Lohn- und Gehaltsabrechnung von 2.000 Beschäftigten zuständig. Die Verantwortlichen müssen sich darauf verlassen können, dass die Software immer aktuell und einsatzbereit ist. Ausfallzeiten des Systems oder aufwendige Software-Updates wären nur "Zeitfresser".

Die Lösung

Der Steuerberater des Unternehmens empfahl die Zusammenarbeit mit DATEV. Dadurch müssen sich die Entgeltsachbearbeiter bei gesetzlichen Änderungen keine Gedanken machen: DATEV informiert über neue Regelungen und deren Umsetzung im Programm. Dank DATEVasp liegen alle von der Hansa-Flex genutzten DATEV- und Microsoft Office-Programme auf dem DATEV-Server im Nürnberger Rechenzentrum. Updates werden direkt dort erledigt, bei Hansa-Flex muss sich niemand darum kümmern.

Auch bei der Durchführung der Gehaltsabrechnung werden die Verantwortlichen unterstützt: Das DATEV-Rechenzentrum übernimmt Routineaufgaben wie die Datenübermittlung an Sozialversicherungsträger, Finanzämter und Kreditinstitute. Entgeltabrechnungen werden automatisiert von Nürnberg aus an die Privatadresse der überall in Deutschland verteilten Beschäftigten versandt. Bei eventuell aufkommenden Fragen stehen die DATEV-Mitarbeiter zur Verfügung.

Das Ergebnis

Dienstleistung und Software von DATEV unterstützen die Entgeltsachbearbeiter bei ihrem umfangreichen Arbeitspensum: Die Gehälter lassen sich effizient abrechnen. Eine elektronische Ablage und die DATEV Lohn-Archiv-DVD, auf der aufbewahrungspflichtige Unterlagen archiviert werden, sparen viel Platz in den Regalen. Krankenkassen, Behörden und Mitarbeiter erhalten, wenn sie etwas fragen, schnell Auskunft. DATEVasp entlastet von Wartung und Pflege der Hard- und Software.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Hansa-Flex AG beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen