Verhaltensregeln zur Informationssicherheit

Elektronisch erstellt, verarbeitet und gespeichert, stellen Informationen eigenständige Unternehmenswerte dar. Gehen diese verloren oder fallen Konkurrenten in die Hände, drohen erhebliche Kosten und Wettbewerbsnachteile. DATEV hat daher zusammen mit der Initiative "Deutschland sicher im Netz" (DsiN) einen Leitfaden mit Verhaltensregeln zur Informationssicherheit herausgegeben.

Verhaltensregeln_Informationssicherheit

In den meisten Unternehmen und Kanzleien steht das Thema Informationssicherheit zwar an oberste Stelle, ein wirkungsvoller Schutz erfordert jedoch neben angemessenen technischen Sicherheitsmaßnahmen und Notfallplänen auch eine permanente Sensibilität aller Mitarbeiter für das Thema IT-Sicherheit. Denn das (sicherheits-)bewusste Handeln aller ist die wichtigste Voraussetzung für die Sicherheit Ihrer Informationssysteme überhaupt.

Studie: "Sicherheitsmonitor Mittelstand 2014"

Zu diesem Ergebnis kam auch die aktuelle Studie "Sicherheitsmonitor Mittelstand 2014", durchgeführt von dem Verein Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) und DATEV. Als dringenden Handlungsbedarf identifizierte die Studie unter anderem die Sensibilisierung und Schulung von Mitarbeitern im Bereich IT-Sicherheit, denn die aufwändigsten technischen Schutzmaßnahmen nützen wenig, wenn sorglos bis nachlässig mit vertraulichen Informationen, Programmen und Rechnern umgegangen wird.

Leitfaden "Verhaltensregeln zur Informationssicherheit"

Genau hier setzt der neue Leitfaden von DATEV und DsiN an. Als Unterstützung zur Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter, gibt er anhand von Praxisbeispielen zu konkreten Risiken und Gefahren einen allgemein verständlichen Überblick über das Thema IT-Sicherheit und hilft, das Problembewusstsein Ihrer Mitarbeiter zu schärfen. Kurze Zusammenfassungen in Form von einfachen Verhaltensregeln am Ende jedes Kapitels sowie Hinweise zu weiterführenden Informationen unterstützen den Leser beim sicherheitsbewussten Umgang mit sensiblen Daten. Die vorliegende Broschüre kann - je nachdem wie intensiv man sich bereits mit dem Thema Informationssicherheit auseinandergesetzt hat - sowohl als Grundlage für die Entwicklung eines Sicherheits-Gesamtkonzeptes, als auch als Schulungsunterlage oder Nachschlagewerk verwendet werden.

DsiN-Muster-Passwortkarte

Zusätzlich zu dem neuen Leitfaden und als weitere Unterstützung auf dem Weg zu mehr IT-Sicherheit hat DATEV gemeinsam mit DsiN jetzt auch die DsiN-Muster-Passwortkarte entwickelt. Mit dieser können sichere Passwörter ganz einfach gebildet, im Gedächtnis veankert und mit Hilfe einer simplen Verschlüsselungstechnik auch überall aufbewahrt werden. Probieren sie es aus!

Weitere Informationen zur DsiN-Muster-Passwortkarte finden Sie in unserem Leitfaden. Oder bestellen Sie diese gleich direkt bei Deutschland sicher im Netz e.V.

Noch Fragen?

Fragen zu Verhaltensregeln zur Informationssicherheit beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen