Kundenstimmen

Das sagen Professoren, die den Musterfall bereits erfolgreich in ihr Lehrprogramm integriert haben:

Professor Dr. Claus Koss, selbst Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, sieht vor allem die Vorteile für das Pflichtpraktikum und die dual Studierenden:

Kundenstimme

Die Abschlussprüfung ist heute weitgehend digitalisiert. Wer die Software beherrscht, kann gleich voll eingesetzt werden." Das theoretische Fundament, so Professor Koss, könne in Vorlesungen gut 'mit Lehrbuch und Tafelkreide' gelegt werden. Das eigene Tun schärfe aber die Einsicht, "warum es der Abschlussprüfer so und nicht anders macht.

Claus Koss,
Prof. Dr., Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Kundenstimme

Gerade die Vermittlung der Abschlussprüfung setzt ein umfangreiches Prüfungsobjekt voraus. Ein umfassender Musterfall und "echte" Software sind ideal für die praxisnahe Illustration der Abschlussprüfung. Beides ist in der Partnerschaft für Bildung gegeben.

Martin Klem,
Prof. Dr.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Kundenstimmen beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen