Dokumente qualifiziert elektronisch signieren

Seit 2014 ist der digitale Rechtsverkehr in der EU durch die eIDAS-Verordnung legitimiert. Damit wurde ein Standard für das Signieren und Beglaubigen elektronischer Dokumente und somit Rechtssicherheit geschaffen. Steigen auch Sie jetzt in die qualifizierte elektronische Signatur ein.

Signieren Sie Dokumente wie Berichte oder Jahresabschlüsse aus den DATEV-Programmen sowie Verträge und andere Dokumente qualifiziert elektronisch und damit rechtssicher.

Voraussetzungen

  • Vorhandener Vertrag zu den Programmderivaten von DATEV Abschlussprüfung/Bilanzbericht/Konsolidierung/Prüfung ÖR oder Anhangerstellung
  • Qualifizierte Signaturkarte und ein zertifiziertes Kartenlesegerät (erhältlich bei allen Zertifizierungsdienstanbietern, gelistet bei der Bundesnetzagentur)
  • Die prozessintegrative Signatursoftware Sign Live! CC des Anbieters intarsys mit DATEV-Schnittstellen unterstützt Sie im gewohnten DATEV-Programmumfeld.

Vorteile

  • Rechtssicherheit im digitalen Geschäftsverkehr
  • Keine Papierversion mehr nötig, erleichterte Archivierung
  • Signieren unabhängig von Zeit und Ort
  • Elektronische Bereitstellung für Mandanten

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Dokumente qualifiziert elektronisch signieren beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen