Umsetzung in der DATEV-Lösung zur Abschlussprüfung

Der Einsatz IT-gestützter Datenanalysen wird unverzichtbar, wenn Sie Prüfungshandlungen automatisieren und den manuellen Prüfungsaufwand zur Gewinnung einer hinreichenden Prüfungssicherheit verringern möchten.

Mit den DATEV-Arbeitspapieren in DATEV Abschlussprüfung comfort und DATEV Datenprüfung oder DATEV ACL comfort unterstützen wir Sie dabei, digitale Datenanalysen in den Prüfungsprozess zu integrieren und deren Vorteile zu nutzen.

Konkret heißt das:

Vordefinierte Prüfungsschritte, z. B. gemäß IDW PH 9.330.3

  • Hohe Prüfungsqualität durch Integration der digitalen Datenanalyse in den risikoorientierten Prüfungsprozess: Bei jeder Prüfungsfrage in den DATEV-Arbeitspapieren können Sie den zum Sachverhalt passenden Prüfungsschritt auswählen und durchführen.
  • Das spezielle Datenanalysepaket im Rahmen des IDW PH 9.330.3 enthält automatische Prüfungsschritte zur
    • Feststellung von Risiken wesentlicher Fehler in der Rechnungslegung
    • Beurteilung des internen Kontrollsystems
    • Durchführung aussagebezogener Prüfungshandlungen
    • Stichprobenauswahl.
  • Klar gegliederter Workflow mit intuitiver Benutzerführung unterstützt eine strukturierte Vorgehensweise vom Datenimport bis zur Dokumentation.
  • Beschreibungen der vorgegebenen Prüfungsschritte liefern einen schnellen Überblick über die benötigten Daten und das Prüfungsziel.

Dokumentation der Datenanalyse und Ergebnisse

  • Der gesamte Prüfungsprozess ist von der Durchführung der Analysen bis zur Ergebnisdokumentation durchgängig abgebildet.
  • Strukturierte Ablage: Jedes Prüfungsergebnis wird automatisch in der elektronischen Mandantenakte abgelegt und ist somit jederzeit verfügbar.
  • Transparentes Prüfungsergebnis im Arbeitspapier mit Durchstieg auf die Einzeldatensätze.
  • Nachvollziehbare Dokumentation der Prüfungs- und Verarbeitungsschritte.

Flexibilität

  • Import und Auswertung von Daten unterschiedlichsten Formats
  • Direktimport der Daten aus Kanzlei-Rechnungswesen
  • Analyse unbegrenzter Datenmengen

Sicherheit durch "Nur-Lese-Zugriff" auf die Originaldaten

Die Ursprungsdaten bleiben stets unverändert.

Hinweis:

Nutzen Sie die DATEV-Arbeitspapiere nicht, möchten aber trotzdem den IDW PH 9.330.3 anwenden, empfehlen wir Ihnen das Zusatzmodul Abschlussprüfung IT-Checkliste 330. Die Checkliste führt Sie Schritt für Schritt durch die einzelnen Prüfungsphasen. Die passenden Prüfungsschritte zum jeweiligen Sachverhalt sind verknüpft.

Wie kann ich die DATEV-Lösungen zur Abschlussprüfung kostenfrei testen?

An Interessenten-Hotline unter 0911 319-7871 wenden und die weiteren Schritte besprechen. Sie können die Software drei Monate kostenfrei testen. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin oder klären Sie die weitere Umsetzung sowie Einarbeitung ab.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Umsetzung in der DATEV-Lösung zur Abschlussprüfung beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen