Art.-Nr. 77494 | Online-Seminar (Vortrag)

Das Wachstumschancengesetz - ein Überblick zu den Neuerungen

Das Wachstumschancengesetz – ein Überblick zu den Neuerungen

Entlastungen für die deutsche Wirtschaft

Stärkung des Standorts Deutschland

Vereinfachung des Steuersystems

Wissensgebiet
Fachwissen
Ziel
Aufbau von Fachkompetenz
Methodik
Online-Seminar (Vortrag)
Dauer
0,5 Tag/e

Das Wachstumschancengesetz verzögert sich. Die detaillierten Inhalte und Termine veröffentlichen wir nach Verabschiedung durch die Zustimmung des Bundesrats.

Die Bundesregierung will Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit für die Unternehmen in Deutschland verbessern und steuerliche Anreize für klimafreundliche Investitionen setzen. Dafür hat sie das Wachstumschancengesetz auf den Weg gebracht. Der Bundestag hat dem Vorhaben am 17. November 2023 zugestimmt. Mit dem Gesetz zur Stärkung von Wachstumschancen, Investitionen und Innovation sowie Steuervereinfachung und Steuerfairness bringt das Kabinett Anpassungen mit zahlreichen Einzelregelungen quer durch das Steuerrecht in die parlamentarischen Beratungen ein. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen die wichtigsten Änderungen, die auch in der Beratungspraxis relevant sind. Damit Sie in der Praixs beurteilen können, ob Mandate von den Änderungen betroffen sind.

nach oben

Wir haben bereits einige Themen geplant. Bitte beachten Sie, dass die endgültigen Inhalte aufgrund der Aktualität erst kurzfristig bekannt gegeben werden.

  • Steuerliche Forschungs- und Investitionsförderung
  • Anpassung von Abschreibungsmethoden
    • Degressive Abschreibung für bewegliche Wirtschaftsgüter
    • Degressive Abschreibung für Wohngebäude
    • Anhebung der GWG-Grenze
    • Anhebung der Grenze für die sog. Pool-Abschreibung
  • Erhöhung von Schwellenwerten
    • Buchführungspflicht
    • Ist-Besteuerung
    • Quartalsweise Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Anpassung beim Verlustabzug nach § 10d EStG/§ 10a GewStG
  • Freigrenze bei Vermietung und Verpachtung
  • Anhebung der Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen
  • Anpassungen bei der Rentenbesteuerung
  • Digitalisierung des Spendenverfahrens
  • Meldepflicht für innerstaatliche Steuergestaltungen
  • Elektronische Rechnung B2B
  • Anpassungen bei der Zinsschranke
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaberinnen und Kanzleiinhaber
  • Kanzleiführungskräfte
  • Kanzleimitarbeiterinnen und Kanzleimitarbeiter
  • Kanzlei-Organisationsbeauftragte

Seminarbegleitende Unterlagen

Die Begleitunterlage zur Veranstaltung erhalten Sie in elektronischer Form als PDF-Dokument zum Herunterladen. Informationen dazu finden Sie im DATEV Hilfe-Center ( Dok.-Nr. 1035297 ).

Digitale Seminarunterlage

Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn über DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie im DATEV Hilfe-Center ( Dok.-Nr. 0904302 ).

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Online-Seminar erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier .

nach oben
nach oben

Die Termine werden bekannt gegeben, sobald es eine Verabschiedung des Wachstumschancengesetzes durch die Zustimmung des Bundesrats gibt.

nach oben

Allgemeine Informationen

Online-Seminar

Bitte melden Sie sich zum gewünschten Termin Ihres Online-Seminars stets möglichst rechtzeitig an, spätestens aber drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Im Regelfall ca. zehn Arbeitstage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Veranstaltungsbestätigung per DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Sie beinhaltet den Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum", die Zugangsdaten sowie weitere Informationen.

Wir bitten Sie, sich etwa 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn auf der Online-Seminar-Plattform einzuloggen.

Weitere Informationen Leistungsbeschreibung Online-Seminar

Leistungsbeschreibung Online-Seminar/Online-Seminar mit Übung (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!