Datenschutz und Datensicherheit bei DATEV

"Für DATEV eG als berufsständischen DV-Dienstleister haben Datensicherheit und Datenschutz oberste Priorität und sind von grundlegender Bedeutung. DATEV eG steht für außergewöhnlich hohe Standards in diesem Bereich."

Angaben aus gesetzlichen Verpflichtungen

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Unter der DS-GVO gibt es keine Verpflichtung, das Verzeichnis nach Art. 30 Abs. 1 oder Abs. 2 DS-GVO oder Teile hiervon zu veröffentlichen oder Interessenten oder Kunden zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie als Kunde Informationen für Ihr eigenes Verzeichnis benötigen, finden Sie in den jeweiligen Leistungsbeschreibungen des durch Sie genutzten Produktes Hinweise, die Sie nutzen können und über die Datenschutz-Steckbriefe produktspezifische Hilfestellungen zur Umsetzung von Betroffenenrechten.

Darüber hinaus unterstützt Sie unser DATEV-Consulting gerne bei der Erfüllung Ihrer Verpflichtungen.

Zertifikate der DATEV eG

Ob Informationssicherheit oder Qualitätsmanagement, zertifizierte Standards bestätigen das Qualitätsniveau der DATEV eG. Für eine Zertifizierung der Umsetzung der Anforderungen der DS-GVO gibt es derzeit keine Angebote, welche die Anforderungen des Art. 42 DS-GVO iVm § 39 BDSG erfüllen.

Unabhängig davon hat die DATEV eG in einem freiwilligen Audit ihr integriertes Informationssicherheits- und Datenschutzmanagementsystem zur Umsetzung der technischen und organisatorischen Anforderungen der Normen ISO/IEC 27001/27701 und den datenschutzspezifischen Vorgaben, aus den regulatorischen Anforderungen zum Datenschutz; insbesondere der Datenschutzgrundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz durch die DQS GmbH prüfen und sich durch ein Informationssicherheits- sowie Datenschutz-Zertifikat und Bericht bestätigen lassen.

mehr erfahren

DATEV als Auftragsverarbeiter

Weitere Informationen

Kontakt

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!