DATEV-Consulting

Datenschutz-Beratungen

Datenschutz-Beratungen

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung korrekt umsetzen

Externer Datenschutzbeauftragter von DATEV

Unterstützung des internen Datenschutzbeauftragten

Ab dem 25.05.2018 gelten die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz. Die zahlreichen Änderungen des neuen Datenschutzrechts sind mit deutlich erhöhten organisatorischen Anforderungen, Bußgeldern und Haftungsrisiken verbunden. Die neuen gesetzlichen Vorgaben verlangen von jedem Unternehmen, sich mit Datenschutz und -sicherheit intensiv auseinander zu setzen. Datenschutz muss Chefsache werden.

DATEV unterstützt Sie bei der Umsetzung der neuen gesetzlichen Datenschutzvorschriften – praxisnah und effizient. So stellen Sie ein gleichbleibend hohen Datenschutz-Niveau sicher. Neben unseren Datenschutz-Experten können im Bedarfsfall weitere Spezialisten, z.B. zu Themen wie der IT-Sicherheit, unterstützen. Auf diesem Weg sorgen wir gemeinsam für eine sichere und zuverlässige IT-Infrastruktur in Ihrer Kanzlei oder Ihrem Unternehmen. So entsteht die ideale Grundlage für die reibungslose Abwicklung Ihrer Prozesse und Geschäftsvorfälle.

nach oben
  • DS-GVO-Kurzcheck (per Telefon und online): erste Standortbestimmung und Ableitung der wichtigsten Maßnahmen
  • Fit für die EU-Datenschutz-Grundverordnung: vollständige Standortbestimmung und Maßnahmenempfehlung
  • Datenschutzbeauftragter von DATEV: laufende Betreuung durch einen zertifizierten Datenschutzbeauftragten
  • Unterstützung des internen Datenschutzbeauftragten: Ausbau und Gewährleistung eines hohen Datenschutzniveaus
nach oben
nach oben