Art.-Nr. 78657 | Online-Seminar (Workshop)

Zu viel zu tun: Die besten Strategien für effektives Zeitmanagement

Zu viel zu tun: Die besten Strategien für effektives Zeitmanagement

Gehirn und Zeitmanagement

Planung und Priorisierung

Strategien zum Nein-Sagen

Wissensgebiet
Managementwissen
Ziel
Aufbau von Managementkompetenz
Methodik
Online-Seminar (Workshop)
Dauer
1 Tag/e

To do or not to do? Morgens 12, abends 22 Punkte auf der Liste? Dieses interaktive Seminar gibt Impulse, wie Sie Ihren Alltag effektiv gestalten, stressige Situationen gut aushalten und mit Terminen agieren, statt immer nur zu reagieren. Sie lernen, wie Ihr Gehirn funktioniert und welche Methoden für Ihr ganz eigenes Zeitmanagement passend sind. Denn wenn man weiß, wie das eigene Gehirn tickt und was man mit dieser Erkenntnis machen kann, ist (fast) alles ganz einfach.

Bitte beachten Sie: Für dieses Seminar benötigen Sie ein Mikrofon (nach Möglichkeit Standard-Headset) und eine Webcam.

Pausenzeiten

Einheit 1: 09:00 - 10:30 Uhr

Virtuelle Kaffeepause 20 Min

Einheit 2: 10:50 - 12:15 Uhr

Mittagspause 1 Stunde

Einheit 3: 13:15 - 14:45 Uhr

Virtuelle Kaffeepause 20 Min

Einheit 4: 15:05 - 17:00 Uhr

nach oben
  • Unser Gehirn und Zeitmanagement
    • Gedächtnis und Aufmerksamkeit
    • Analoges Hirn in digitalen Zeiten
  • Auf der Suche nach den Störungen
    • Zeitfresser
    • Lösungsansätze
    • Neurowissenschaftlicher Input für die Praxis
  • Maßnahmen
    • Planen
    • Prioritäten setzen
    • TUN
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaberinnen und Kanzleiinhaber
  • Kanzleiführungskräfte
  • Kanzlei-Organisationsbeauftragte

Digitale Seminarunterlage

Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn über DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie im DATEV Hilfe-Center ( Dok.-Nr. 0904302 ).

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Online-Seminar erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben
nach oben

Nutzen Sie nach Möglichkeit die DATEV-Authentifizierung für Ihre Buchung.
Gastbestellungen verursachen Zusatzaufwand und werden mit zeitlicher Verzögerung erfasst.

Ort Datum Buchung
0000 Virtuell
Virtuell
Do., 27.04.23  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
0000 Virtuell
Virtuell
Do., 29.06.23  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
0000 Virtuell
Virtuell
Mi., 27.09.23  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben

Allgemeine Informationen

Online-Seminar

Bitte melden Sie sich zum gewünschten Termin Ihres Online-Seminars stets möglichst rechtzeitig an, spätestens aber drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Im Regelfall ca. zehn Arbeitstage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Veranstaltungsbestätigung per DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Sie beinhaltet den Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum", die Zugangsdaten sowie weitere Informationen.

Wir bitten Sie, sich etwa 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn auf der Online-Seminar-Plattform einzuloggen.

Weitere Informationen Leistungsbeschreibung Online-Seminar

Leistungsbeschreibung Online-Seminar/Online-Seminar mit Übung (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!