Zertifikat

DATEV Anwender Lohn und Gehalt

Mit dem Zertifikat bescheinigt DATEV den Inhabern geprüfte und bundesweit vergleichbare Kenntnisse in der Personalwirtschaft, die die aktuellen Anforderungen des Marktes abdecken. Davon profitieren am Ende sowohl Bewerber als auch Arbeitgeber und Bildungsinstitute.

Hinweis: Verfügbar ab Frühjahr 2021

Vorteile

Stets aktueller Content

Stets aktueller Content

Sie können auf vorbereitete Schulungsunterlagen und E-Learnings für Präsenz- und Selbstlernphasen zugreifen.

Geringer Aufwand

Geringer Aufwand

Sie müssen lediglich die Prüfungsteilnehmer anmelden und Prüfungsraums bzw. -termin organisieren. Die Prüfungsfragen und -bewertung übernimmt DATEV.

Flexibiltät

Flexibilität

Agieren Sie völlig frei. Gestalten Sie Vorlesung und Seminar nach Ihrem Bedarf, um das in der Prüfung erforderliche Wissen zu vermitteln.

Offizielles DATEV-Zertifikat

Offizielles DATEV-Zertifikat

Ihr Prüfungsteilnehmer erhält ein offizielles DATEV-Zertifikat.

Wettbewerbsvorteil

Wettbewerbsvorteil

Als Anbieter des Zertifikats DATEV-Anwender Lohn und Gehalt heben Sie sich von anderen Bildungsanbietern ab und machen dies in der Bildungspartnersuche sichtbar.

Kosten, Prüfung, Hinweise für Dozenten

Das Zertifikat DATEV-Anwender Lohn und Gehalt ist ein für Bildungspartner kostenpflichtiges Angebot. DATEV berechnet dem Bildungspartner 125 EUR, zzgl. USt. pro Prüfung und Teilnehmer. Der gleiche Betrag gilt für jede zu wiederholende Prüfung.

Das Zertifikat schließt mit einer bundeseinheitlichen Prüfung ab. DATEV stellt dabei sowohl die Inhalte als auch die technische Plattform. Der Bildungspartner benennt die Teilnehmer und setzt organisatorisch um. Dafür ist eine einmalige Registrierung auf der Prüfungsplattform DATEV Zertifizierungen online nötig.

Die Online-Prüfung zum Zertifikat DATEV-Anwender Lohn und Gehalt gilt als bestanden, sofern der Prüfling 61 Prozent der Maximalpunktzahl erreicht. Besonders hohe Punktezahlen werden mit dem Prädikat Gut (70% - < 81%) und Sehr gut (81% - 100%) ausgezeichnet.

Sind Sie als (freier) Dozent bei einer Bildungseinrichtung tätig, an welcher das Zertifikat-Anwender Lohn und Gehalt noch nicht angeboten wird? Dann können sie dort die Einführung des Zertifikats mit Ihrem Know-How als Experte unterstützen und begleiten. Gleichen sie dazu zunächst Ihre bisher vermittelten Kursinhalte mit dem Lernzielkatalog des Zertifikats ab und modifizieren Sie Ihre Inhalte bei Bedarf. Oder entscheiden Sie sich dafür, das Lehrmittel Personalwirtschaft mit DATEV im Unterricht zu nutzen. Anschließend können Sie gemeinsam mit den verantwortlichen Ansprechpartnern an Ihrem Institut die Möglichkeit besprechen, das Zertifikat DATEV-Anwender Lohn und Gehalt anzubieten. Voraussetzung dafür ist die Mitgliedschaft des Instituts in der DATEV-Bildungspartnerschaft.

Anwender DATEV Lohn und Gehalt

Art.-Nr. 47009 | Exklusives Bildungspartner-Angebot

DATEV Zertifizierungen online bestellen

Zum Produkt
Fragen?

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!