Den Baulohn meistern

Keine Frage, die Lohn- und Gehaltsabrechnung für Ihre Mandantinnen und Mandanten aus dem Baugewerbe zu erstellen, ist vielfältig und komplex. Innerhalb einer starken Partnerschaft lassen sich jedoch auch komplexe Aufgaben souverän lösen. DATEV gibt Ihnen passende Software und Hilfsangebote an die Hand, mit denen Sie den Baulohn einfach meistern.

Besondere Anforderungen

Zahlreiche Besonderheiten lassen die Lohn- und Gehaltsabrechnung im Baugewerbe kompliziert und aufwendig erscheinen: Eine Vielzahl an gesetzlichen Regelungen, ein umfangreiches Tarifwerk, zusätzliche Datenübermittlungsverfahren an die Sozialkassen. Darüberhinaus gilt es spezielle Vergütungsbestandteile zu beachten: Urlaubsentgelt, zusätzliches Urlaubsgeld, Saison-Kurzarbeitergeld, Mehraufwands-Wintergeld etc.

Den Baulohn einfach schultern - mit DATEV

Haben Sie bereits ein DATEV-Lohnprogramm im Einsatz? Dort ist der Baulohn bereits inklusive! Mit DATEV-Software rechnen Sie Baulöhne für beliebig viele Arbeitnehmer ab. Die Besonderheiten von Bauhaupt- und Baunebengewerbe werden dabei umfassend berücksichtigt. Selbstverständlich sind Sie dabei immer auf dem gesetzlich aktuellen Stand und erhalten kostenfreie Software-Updates.

Um Ihnen die Lohn- und Gehaltsabrechnung für Baubetriebe vollumfassend zu ermöglichen, berücksichtigen die Programme DATEV LODAS und DATEV Lohn und Gehalt die baulohnspezifischen Besonderheiten. Einfaches Programm-Handling, automatische Berechnungen – z. B. des Mehraufwands-Wintergeldes oder des Urlaubsanspruches sowie Hilfen und Assistenten erleichtern Ihnen die Arbeit.

Auch die branchenspezifischen Besonderheiten wie z.B. das Saison-Kurzarbeitergeld und die im Zusammenhang stehenden ergänzenden Leistungen und Anträge sind für Sie einfach umsetzbar.

Zusätzlich werden folgende Daten automatisiert bereitgestellt:

  • Tarifliche Arbeitszeiten
  • Urlaubsprozentsätze
  • Winterbeschäftigungsumlage
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Erstattung von Ausbildungsvergütungen und 13. Monatseinkommen

Beiträge und Erstattungen werden automatisiert für die Beitragsberechnung zu den Sozialkassen übermittelt. Auch das Saison-Kurzarbeitergeld wird automatisch ermittelt.

Mehr erfahren

Ihre Vorteile

Automatische Beitragsberechnung und Übermittlung zu den Sozialkassen

Die Beitragsberechnung zu den Sozialkassen läuft mit automatisierter Übermittlung der Beiträge und Erstattungen.

Automatische Berechnung von Saison-Kurzarbeitergeld

Das Saison-Kurzarbeitergeld wird automatisch ermittelt. Dabei werden Arbeitszeitkonten inklusive der Berechnung des Zuschuss-Wintergelds berücksichtigt, ebenso wie geleistete Arbeitsstunden des Mehraufwandswintergelds.

Wir sind stets für Sie da

Neben der Software erhalten Sie einen Top-Kundenservice durch unsere DATEV-Baulohnexperten und einen persönlicher Kanzlei-Ansprechpartner. Profitieren Sie außerdem von kostenfreiem Zugriff auf zahlreiche Selbsthilfemedien sowie einer Vielzahl von Fachliteratur, Seminar- und Schulungsangeboten.

Selbst abrechnen oder auslagern - Sie haben die Wahl

Sie entscheiden: Entweder rechnen Sie Baulöhne mit unseren Lohnabrechnungsprogrammen LODAS oder Lohn und Gehalt Baulohn komfortabel selbst ab, oder Sie lagern die Baulohnabrechnung an die DATEV aus. Hierfür steht Ihnen die DATEV-Lohndienstleistung zur Verfügung.

Rundum-Betreuung von Baugewerbe-Mandaten

Liefern Sie Ihren Mandanten zusätzlich bauspezifische Auswertungen zur Betriebsproduktivität und wertvolle Informationen für die Vor- und Nachkalkulation. Beraten Sie zudem bei der Ermittlung von Betriebsmittel- und Kalkulationslohn sowie bei den entsprechenden Lohnzuschlägen und -nebenkosten.

Jetzt mehr erfahren
bau

Jetzt mehr Produktinformationen erhalten

LODAS Baulohn
Lohn und Gehalt Baulohn

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!