Digitale Zeiterfassung und Payroll von DATEV - die optimale Software-Kombination!

Ein Zeitwirtschaftssystem bringt Ihnen viele Vorteile. Gerade in Kombination mit der DATEV-Software zur Lohn- und Gehaltsabrechnung ergeben sich für Sie neben der Umsetzung und Abrechnung verschiedenster Arbeitszeit- und Vergütungsmodelle weitere Mehrwerte. Und dies ist unabhängig davon, ob Sie im Unternehmen selbst die Payroll gestalten oder Ihre Steuerkanzlei Löhne und Gehälter für Ihr Unternehmen abrechnet. Wer also effizient und vorausschauend arbeiten möchte, kommt an einer digitalen und automatisierten Zeiterfassung heute nicht vorbei.

Ihre Vorteile

Grüner Haken als Aufzählungszeichen für die Vorteile

Zeitgewinn

Eine digitale Zeiterfassung vereinfacht es, verschiedenste Arbeitszeit- und Vergütungsmodelle umzusetzen und abzurechnen. Zeitfressende Zettelwirtschaft entfällt.

Grüner Haken als Aufzählungszeichen für die Vorteile

Effizienzgewinn

Daten aus den Systemen werden automatisiert generiert und an die Lohn- und Gehaltsabrechnungssoftware übermittelt.

Grüner Haken als Aufzählungszeichen für die Vorteile

Hohe Transparenz

Mit einem Zeiterfassungsprogramm haben Sie die Arbeitszeiten Ihrer Beschäftigten stets im Blick. Gleichzeitig können Ihre Beschäftigten selbst überprüfen, ob deren Arbeits- und Pausenzeiten korrekt eingetragen sind.

Informativer Hinweis

EuGH-Urteil: Nachweispflicht von Arbeitszeiten

Die Zeiterfassung hatte lange den Ruf ausschließlich der Überwachung und Kontrolle der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu dienen. Dieser Aspekt tritt in den Hintergrund und ist überholt, denn die Vorteile einer digitalen Zeiterfassung überwiegen in den meisten Unternehmensbereichen. Befeuert wird der Einsatz eines Zeitwirtschaftssystems auch durch die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs EuGH vom Mai 2019. Er fordert, dass Arbeitgeber die Arbeitszeiten ihrer Beschäftigten systematisch dokumentieren und nachweisen müssen. Erst wenn Deutschland die Vorgaben des EuGH durch gesetzliche Vorschriften umgesetzt hat, wird das Urteil auf Unternehmen rechtliche Auswirkungen haben. Bereiten Sie sich jetzt schon auf dieses EuGH-Urteil vor und erleichtern Sie sich gleichzeitig die Arbeit.

Warum Zeitwirtschaft digitalisieren?

Schneller Datenzugriff
Anpassung an Zeit- und Vergütungsmodelle
Automatische Datenaufbereitung
Überstunden und Mehrarbeit transparent machen
Informativer Hinweis

DATEV-Software-Kooperationspartner für Zeitwirtschaft

Für jeden Bedarf die richtige Lösung

Auf dem Markt gibt es viele Zeitwirtschafts-Lösungen. DATEV hat mit einigen Zeitwirtschafts-Anbietern Partnerschaften geschlossen. Ihr Vorteil dabei: Schnittstellen zur DATEV-Lohnabrechnung sind technisch geprüft. Da Sie sicherlich konkrete Anforderungen an ein Zeitwirtschaftssystem haben, bitten wir Sie, die jeweiligen Angebote unserer DATEV-Software-Kooperationspartner genau zu prüfen und mit Ihren Bedarfen abzustimmen. Die Lösungen unserer Software-Partner finden Sie hier:

Zum DATEV-Marktplatz

Lernen Sie die Vorteile einer integrierten Zeitwirtschaft kennen

Im aufgezeichneten Webinar mit unseren DATEV-Software-Partnern REINERSCT und LANOS zeigen wir Ihnen beispielhaft, welche Vorteile ein durchgängiges System von einer Zeitwirtschaftslösung über die DATEV Lohn- und Finanzbuchführung bis hin zur Kostenrechnung bietet. Ebenso zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Personalkosten und Personalkennzahlen zur Unternehmenssteuerung mit einem Zeitwirtschaftssystem transparent im Blick behalten.

3 Schritte bis zu Ihrer optimalen Softwarekombination aus Zeitwirtschaft und DATEV-Payroll

Erstes Aufzählungszeichen für den ersten Schritt

Auswahl Zeitwirtschaftssystem

Sie haben sich für ein Zeitwirtschaftssystem eines DATEV Software-Kooperationspartners entschieden und in Ihrem Unternehmen implementiert.

Zweites Aufzählungszeichen für den zweiten Schritt

Anbindung an die DATEV-Lohnsoftware

Der Zeitwirtschaftssystem-Anbieter stellt die Verknüpfung zur DATEV-Lohnsoftware her.

Die DATEV-Lohnsoftware kann bei Ihnen im Unternehmen oder bei der lohnabrechnenden Steuerkanzlei implementiert sein.

Drittes Aufzählungszeichen für den dritten Schritt

Optionale Beratung von DATEV

Bei Bedarf kann eine Beratung eines DATEV-Mitarbeiter gebucht werden, um eingehende Daten aus dem Zeitwirtschaftssystem gegen zu prüfen.

Ihr zuverlässiger Partner in jeder Lage

Die DATEV eG ist ein Zusammenschluss der steuer- und rechtsberatenden sowie wirtschaftsprüfenden Berufe. Deshalb ist für den Kauf von DATEV-Produkten und DATEV-Dienstleistungen die Zusammenarbeit mit einem DATEV-Mitglied (z. B. Steuerberaterin oder Rechtsanwalt) notwendig. Sie profitieren so neben einer leistungsfähigen und kompatiblen Software auch von kompetenten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern. So erzielen Sie eine hohe Stabilität und Sicherheit in Ihren Unternehmensprozessen und erleichtern gleichzeitig die Zusammenarbeit mit Ihrer Steuerberatungskanzlei.

Sie haben noch keine Steuerkanzlei?

Dann nutzen Sie die SmartExperts-Suche von DATEV. Ihr Steuerexperte ist nur wenige Klicks entfernt!

Steuerberatung finden

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!