Anlagegüter professionell verwalten

Die Anlagenbuchführung ist ein essenzieller Bestandteil des Rechnungswesens in Unternehmen. Sie befasst sich mit der systematischen Erfassung, Verwaltung und Kontrolle aller Vermögensgegenstände, die langfristig für den Geschäftsbetrieb genutzt werden.

Sie möchten die Anlagenbuchführung vollständig in Ihre Finanzbuchführung integrieren? Sie suchen eine Software, die Zahlenmaterial für Kostenrechnung, betriebswirtschaftliche Planung und für versicherungstechnische Zwecke liefert?

DATEV Anlagenbuchführung ist die ideale Ergänzung zu Ihrer Finanzbuchführung.

Kaufmännische Leiterin und Buchhalter im Gespräch

Ihre Vorteile

  • Daten problemlos übernehmen

    Um den Einstieg in DATEV Anlagenbuchführung zu erleichtern, können Sie bereits vorhandene Daten aus anderen Programmen übernehmen.

  • Anlagegüter während der Finanzbuchführung anlegen

    Anlagegüter können während der laufenden Finanzbuchführung angelegt werden und müssen nicht nachträglich gebucht werden. Das erspart Zeit und wirkt Versäumnissen entgegen.

  • Detaillierte Darstellung der monatlichen BWA

    Eine sorgfältige Anlagenbuchführung ist wichtig, um die Inventur am Jahresende zu vereinfachen und eine genaue monatliche BWA zu erstellen.

Produktbeschreibung

Mit DATEV Anlagenbuchführung ermitteln Sie Abschreibungen, Sonderabschreibungen und Restwerte gemäß den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen. Sie verwalten Inventare bequem und lückenlos, verfügen immer über aktuelle Abschreibungswerte in den unterjährigen Auswertungen und bereiten den Jahresabschluss optimal vor. Weil die Anlagenbuchführung vollständig in den Arbeitsablauf der Finanzbuchführung integriert ist, werden Doppelerfassungen überflüssig. Kontrollen werden durch die automatisierte Abstimmung erleichtert.

Funktionen, die Ihre Arbeit erleichtern

Für den Ersteinstieg: Assistentenunterstützte Datenübernahme aus Programmen anderer Anbieter (z. B. Microsoft Excel)

Soforterfassung des Anlageguts im Rechnungswesen: Direkte Anlage eines Inventars bei der Erfassung von anlagerelevanten Buchungssätzen

Komfortable Unterstützung durch Eingabe- und Berechnungshilfen, z. B.

  • Auswahl der Abschreibungsart
  • Integrierte AfA-Tabellen
  • Verteilung der Abschreibungen auf mehrere Kostenstellen möglich
  • Nutzung von unterschiedlichen Rechnungslegungszwecken möglich (z. B. Handelsrecht, Steuerrecht)
  • Darstellung der tatsächlichen Kostenstruktur im Unternehmen auf Basis von Wiederbeschaffungswerten möglich

Ein Blick in die Software

Werfen Sie einen Blick in die DATEV Anlagenbuchführung

Die Musterauswertungen lieferen einen Überblick über die Aufwendungen (Abschreibungen, Abgänge und Zugänge) des Anlagevermögens. Sie bildet die Basis für die Gegenstandswertermittlung Ihrer Anlagenbuchführung zur Weitergabe an die Rechnungsschreibung.

Musterauswertungen Anlagenbuchführung

Häufige Fragen

Bietet DATEV Schulungen rund um die Buchführung an, insbesondere für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?
Wie erhalte ich die DATEV Anlagenbuchführung?
Wie werde ich über Neuerungen in der DATEV Software informiert?

Kundenstimmen

"Mit der Soforterfassung Anlagenbuchführung und der monatlich automatisierten Übergabe der Abschreibungen in die Finanzbuchhaltung ist unsere monatliche BWA genauer und somit der Monatsabschluss detaillierter. Mit Übergabe der Abschreibungen in die Kostenrechnung können wir die Auswirkung der Abschreibungen pro Bus und pro Kostenstelle sehen, was in unserer Branche des ÖPNV sehr wichtig ist."

Gabriele Pfützner

PVG Burgenlandkreis mbH

"Die Anlagenbuchführung gibt uns den Überblick über alle Inventare und sorgt für Planungssicherheit in unserem Unternehmen. Mit Simulationen sichern wir Investitionsentscheidungen und Preiskalkulationen ab. Neben der klassischen Verwaltung des Anlagevermögens schätzen wir das Programm insbesondere als wertvolle Planungshilfe."

Matthias Härter

Apologistics GmbH

3 Schritte zu Ihrer Anlagenbuchführung

  1. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

    Schreiben Sie uns und vereinbaren Sie ein erstes kostenfreies Beratungsgespräch.

  2. Wir prüfen gemeinsam Ihre Anforderungen

    Gemeinsam mit Ihnen prüfen wir Ihre Anforderungen an die Anlagenbuchführung.

  3. Wir richten die Software bei Ihnen ein

    Eine DATEV-Mitarbeiterin oder ein DATEV-Mitarbeiter richtet die Software individuell für Sie ein, entweder online oder bei Ihnen vor Ort.

    Jetzt Beratung vereinbaren

Sie haben Interesse?

Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Erstberatung, Preisberechnung oder Produktpräsentation.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!