DATEV Software-partner
Arvato Financial Solutions

B2B Factoring

Intelligente Forderungsfinanzierung für den Mittelstand: Full Service-, Inhouse-, Ausschnitts- und Fälligkeitsfactoring.

Für das B2B Factoring mit Arvato wird eine automatisierte Datenübermittlung mittels einer DATEV Standardschnittstelle zur Verfügung gestellt. Vorteil ist die Übertragung von offenen Posten und Kundenstammdaten ohne weitere Implementierungs- sowie Programmierungskosten. Die Schnittstelle ist sofort verfügbar und bietet eine unkomplizierte und einfache Datenübermittlung.

Highlights

  • Mehr Sicherheit durch sofortige Liquidität und Forderungsausfallschutz
  • Bessere Bonität durch Steigerung der Eigenkapital-Quote
  • Neue Kunden durch längere Zahlungsziele
  • Niedrigere Einkaufspreise, da Zahlung unter Ausnutzung von Skontos
  • Onlineportal: Echtzeit-Tagesansicht der Debitorenkonten und Reportings

Zum Partner

Das Unternehmen BFS finance GmbH, ein Unternehmen von Arvato Financial Solutions, mit Sitz in Verl, wurde 1966 gegründet und ist seit Oktober 2017 Partner der DATEV.

Mehr Infos finden Sie unter:

  • Bis zu 90 Prozent Auszahlung Ihres Rechnungsbetrages bereits am darauffolgenden Tag
  • Risikoprüfung Ihres Debitors
  • Sobald die Rechnung kundenseitig beglichen wurde, Auszahlung des Sperrbetrags
  • Tägliche Einsicht der Debitorenkonten und Reportings
nach oben

DATEV Factoring

Mit der Datei-Schnittstelle DATEV Factoring können Daten bidirektional zwischen Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner aus dem Bereich Factoring und den DATEV-Rechnungswesen-Programmen ausgetauscht werden.

Prozess DATEV Factoring als Grafik

Speziell bei diesem Partner

  • Lesende Szenarien: Debitorenstammdaten, Offene Posten, Belegdateien (sofern in einem DATEV Dokumentenmanagementsystem hinterlegt)
  • Schreibende Szenarien: Buchungsinformationen (eingeschränkt möglich)

Rechtlicher Hinweis

DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Besonderheiten des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

Schnittstellenvorgaben

nach oben

Für DATEVasp kann die Prüfung für eine mögliche Installation der PC-Lösung im Serviceportal beauftragt werden (Dok.-Nr. 1004971) . Durch das Hosting der Software können zusätzliche Kosten entstehen (Fremdsoftware-Modul, Fremdsoftware-Server, Service). Vergleichen Sie hierzu die DATEVasp Leistungsbeschreibung bzw. die aktuelle Preisliste.

In DATEV-SmartIT ist generell kein Hosting von PC-Lösungen, d. h. keine Installation von Fremdsoftware, möglich. Ein Datenaustausch zwischen DATEV-Software und Cloud-Lösungen kann ausschließlich über Dateiformate oder Online APIs (DATEV Datenservices) erfolgen, nicht über DATEVconnect.

Den Support für Anwender übernimmt der Hersteller. Die obige Einschätzung beruht auf einer technischen Grundprüfung. Etwaige Funktionseinschränkungen können nicht ausgeschlossen werden.

nach oben

Hinsichtlich der Schnittstelle kostenneutral, da die von DATEV monatlich berechnete Überlassungsvergütung von DATEV Factoring vollständig über die Gebührenabrechnung erstattet wird. Für weitere Preisinformationen kontaktieren Sie bitte direkt den Anbieter.

nach oben

Bewertungen

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!