DATEV Software-partner
msu solutions GmbH

msu.energie

Vertragsabrechnung von Strom, Gas, Wärme, Telekommunikation & Supply Chain Management für Energieversorger mit Projektabrechnung.

Energieversorger müssen im zunehmenden Wettbewerb die Steuerung der kaufmännischen Prozesse optimieren. Mit der Lösung wird eine kostengünstige, flexible, intelligente und prozessorientierte ERP-Standard-Software für Energieversorger, Netzbetreiber, Lieferanten und Messdienstleister zur Verfügung gestellt wird. Es wird die Technologie Microsoft Dynamics NAV genutzt.

Highlights

  • EDIFACT integriert lt. den Vorgaben der BnetzA: GPKE, GeLi Gas, MaBis, WiM
  • Microsoft Office-gewohnte Handhabung
  • Software Bereitstellungsarten: SaaS, BPO, In-House, ASP, Private-Cloud

Zum Partner

Das Unternehmen msu solutions GmbH mit Sitz in Halle (Saale) wurde 2003 gegründet und ist seit Dezember 2015 Partner der DATEV.

Mehr Infos finden Sie unter:

  • Debitorische und kreditorische Vertragsabrechnung der Sparten Strom, Gas, Wärme, Telekommunikation
  • Umfassendes Supply Chain Management für Energieversorger mit Projektabrechnung
  • Kunden- und Vertragsmanagement
  • Zähler- und Gerätewesen
  • Abrechnung beliebiger Sparten
  • Einkauf und Beschaffung
  • Verkauf
  • Materialwirtschaft
  • Technischer Service und Projektabrechnung (Ressourcen, Material)
nach oben

DATEVconnect

Allgemein

Mit DATEVconnect können Daten bidirektional zwischen Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner und Anwendungen der DATEV ausgetauscht werden, wenn die Programme im selben Netzwerk eingesetzt werden.

Prozess DATEVconnect als Grafik

Speziell bei diesem Partner

Datenarten für Austausch: Stamm- und Bewegungsdaten.

Einrichtung und Unterstützungsangebote durch DATEV zu DATEVconnect

Rechtlicher Hinweis

DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Eigenschaften des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

Schnittstellenvorgaben

nach oben

Preisinformationen auf Anfrage für folgende Bereitstellungsarten:

  • Kauf (Einmalentgelt) [gleichzeitig aktive User]
  • Miete (Software as a Service) [named User]
  • BPO (Business Process Outsourcing) [Prozesse]
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!