DATEV Software-partner
Detzner Systemtechnik GmbH

Parsec

Anlageninventuren mit Barcode oder RFID effizient durchführen, komfortabel auswerten und revisionssicher abbilden.

Parsec hilft nicht nur beim Auswerten, sondern macht es gleich selbst. Die Lösung realisiert eine schnelle Erfassung und Verwaltung des Anlagevermögens aus der DATEV Anlagenbuchführung (ASCII-Schnittstelle) und von Inventaren außerhalb der Anlagenbuchführung wie z. B. Kunstgegenstände, Leasinggeräte. Mit Parsec ist eine Zeiteinsparung von bis zu 80 Prozent möglich.

Highlights

  • Gemischter Einsatz von Barcode und RFID Technologie möglich

Zum Partner

Das in Dresden ansässige Unternehmen Detzner Systemtechnik GmbH wurde 1996 gegründet und bietet Parsec an.

Website: www.detzner.de

  • Verwaltung von Anlagevermögen, Inventar und GWG's als Desktop- und / oder Weblösung
  • Kennzeichnung mit selbst erstellten oder vorgedruckten Barcode und RFID Etiketten in individueller Größe, Qualität und Layout für Inventar-, Raum- oder Kostenstellenetiketten
  • Schnelle und einfache Barcode- und / oder RFID-Erfassung vor Ort mit Smartphones (iOS und Android) oder industrietauglichen Erfassungsgeräten
  • Benutzer und Gruppenverwaltung und/oder Anbindung an Active Directory möglich
    Mehrsprachig
  • Automatisierte Zuordnung von Räumen, Kostenstellen etc. zu Inventargegenständen
  • Automatisierter SOLL - IST Vergleich
  • Erstellen von benutzerspezifischen Reporten, Berichten, Verschrottungs- und Umsetzungsprotokollen
  • Anbindung an Drittsysteme
  • Benutzerspezifische Einrichtung der Programmoberfläche
nach oben

Zwischen DATEV Anlagenbuchführung und Parsec.NET werden Inventurdaten ausgetauscht. Zu Beginn werden aus der DATEV Anlagenbuchführung die Daten übernommen. Im nächsten Schritt erfolgt die Inventarisierung und Zuordnung weiterer Informationen wie z. B. Kostenstellen, Räume, Fotos und Dokumente. Abschließend werden die geänderten und geprüften Daten in der DATEV Anlagenbuchführung aktualisiert.

Bitte wenden Sie sich direkt an den Anbieter, um ausführliche Informationen zur Schnittstelle und den Möglichkeiten zur Datenübergabe zu erhalten. DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Eigenschaften des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

Schnittstellenvorgaben

nach oben

Die Cloud-Lösung kann in Verbindung mit DATEVasp bzw. DATEV-SmartIT genutzt werden.

Für DATEVasp kann die Prüfung für eine mögliche Installation der PC-Lösung im Serviceportal beauftragt werden (Dok.-Nr.: 1004971). Durch das Hosting der Software können zusätzliche Kosten entstehen (Fremdsoftware-Modul, Fremdsoftware-Server, Service). Vergleichen Sie hierzu die Leistungsbeschreibung bzw. die aktuelle Preisliste.

In DATEV-SmartIT ist generell kein Hosting von PC-Lösungen, d. h. keine Installation von Fremdsoftware, möglich.

Den Support für Anwender übernimmt der Hersteller. Die obige Einschätzung beruht auf einer technischen Grundprüfung. Etwaige Funktionseinschränkungen können nicht ausgeschlossen werden.

nach oben

Parsec ist von der vorkonfigurierten Stand-alone-Softwarelösung bis hin zur netzwerkfähigen Mehrbenutzerlösung mit unbegrenzter User-Zahl erhältlich. Wir erstellen gern ein individuelles Angebot.

nach oben

Referenzen

  • EFM - Gesellschaft für Enteisen und Flugzeugschleppen am Flughafen München GmbH, Vorfeld West, 85356 München-Flughafen
  • KIST Europe Forschungsgesellschaft mbH, Campus E7 1 Universität des Saarlandes, 66123 Saarbrücken
  • Handwerkskammer der Pfalz, Am Altenhof 15, 67655 Kaiserslautern
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!