DATEV Software-partner
DATEV eG

DATEV Zahlungsdatenservice für PayPal

Übernahme von PayPal-Zahlungsdaten ins DATEV-Rechnungswesen-Programm.

DATEV bietet im Rahmen der Kooperation mit PayPal eine Schnittstelle, um Zahlungsdaten aus PayPal automatisiert in das DATEV-Rechnungswesen zu übernehmen. Anbieter der Schnittstelle ist DATEV und berät dazu. Bei Fragen kann die Schaltfläche "Partner kontaktieren" genutzt werden. Die Anfrage wird von DATEV bearbeitet. Bei Fragen zu PayPal, wenden Sie sich bitte direkt an PayPal.

Highlights

  • Effiziente Verarbeitung der PayPal-Kontoumsätze
  • Automatischer Ausgleich der offenen Posten in der Finanzbuchführung
  • Geringer Aufwand durch das Arbeiten mit der Lerndatei
  • Such- und Sortiermöglichkeit über das Feld Auftragsnummer
  • Komfortable Unterstützung für Fremdwährungszahlungen mit PayPal
  • Mit wenigen Schritten lässt sich das PayPal-Geschäftskonto einrichten.
  • Mit diesem Konto können Zahlungen empfangen und gesendet werden.
  • Über den DATEV Zahlungsdatenservice werden PayPal-Transaktionen automatisch verarbeitet.
nach oben

Grundpreis 1,30€/Monat, danach Staffel in Abhängigkeit der Transaktionszahl

nach oben

Bewertungen

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!