DATEV Software-partner
Hausmann & Wynen Datenverarbeitung GmbH

Powerbird®

Branchensoftware für den Bedarf der Elektro- und Haustechnik. Angebot, mobiles Arbeiten sowie Archivierung und Zeiterfassung.

Powerbird ist ideal für Unternehmen, die mit einer Software Ihren Betrieb steuern wollen. Erledigen Sie mit Powerbird neben den Standards wie Angebotskalkulation, Projektcontrolling, Rechnungen und Bestellwesen auch Details wie Fuhrpark- und Bürgschaftsverwaltung. Mit der Schnittstelle zu DATEV exportieren Sie Ihre Eingangs- und Ausgangsrechnungen für den DATEV-Steuerberater.

Highlights

  • Einfache Bedienung mit weitestgehend vier Tasten
  • Modular aufgebaut
  • Viele Schnittstellen (DATEV, Mareon, UGL, Edifact, UGL, IDS, OCI, GAEB)
  • Anbindung an Shopsysteme Shopware und OXID
  • Große Mobile Funktionsvielfalt über unsere „Mobile APP“

Zum Partner

Das Unternehmen Hausmann & Wynen Datenverarbeitung GmbH mit Sitz in Monheim wurde 1983 gegründet und ist seit August 2017 Partner der DATEV.

Mehr Infos finden Sie unter:

  • Kunden-, Lieferanten-, Mitarbeiterstamm, Artikel, Stücklisten
  • Angebot, Nachtragsangebot, Auftrag, Lieferschein, Rechnung, Kasse, Bestellwesen
  • Mahnwesen, Onlinebanking
  • Apps für mobile Zeiterfassung, Kundendienst, Aufmaßerfassung, Materialanforderung und Inventur
  • Ortungs- und Kartenplanung der Aufträge/Mitarbeiter
  • Revisionsichere Archivierung
  • Zeiterfassung
  • Terminkalender mit Outlook/Exchange synchronisieren
  • Integration Shopware (B2B und B2C) und OXID Shop (B2C)
nach oben

DATEV-Format

Mit der Datei-Schnittstelle DATEV-Format können strukturierte Buchungsdaten aus Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner exportiert und in die DATEV-Rechnungswesen-Programme als Buchungssätze importiert werden.

Prozess der DATEV-Format-Schnittstelle als Grafik

Speziell bei diesem Partner

Detaillierte Informationen zum Funktionsumfang der Schnittstelle finden Sie hier .

Rechtlicher Hinweis

DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Besonderheiten des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

Schnittstellenvorgaben

nach oben

Bewertungen

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!