DATEV Software-partner
Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland (Zi)

Zi-Praxis-Panel

Datenerhebung zur wirtschaftlichen Situation und zu den Rahmenbedingungen in der vertragsärztlichen Versorgung in Deutschland.

Im Rahmen der Datenerhebungen des Zi werden Finanzdaten erhoben, wofür teilnehmende Praxen in der Regel den jeweiligen Steuerberater einbinden. Zur vereinfachten Bearbeitung der Finanzdatenabfrage durch den Steuerberater werden die notwendigen Angaben über die Schnittstelle mit DATEV direkt aus dem Rechnungswesen abgerufen.

Highlights

  • Einzigartige Datenerhebung bei Vertragsärzten und -psychotherapeuten
  • Datenanalyse für Verhandlungs- und Forschungszwecke
  • Individuelle Ergebnisberichte für teilnehmende Praxen

Zum Partner

Das in Berlin ansässige Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland wurde 1973 gegründet und bietet Datenerhebungen im Bereich der vertragsärztlichen und -psychotherapeutischen Versorgung an.

Website: www.zi.de

  • Automatisierter Datenabzug für die Teilnahme an den Datenerhebungen des Zi
  • Vordefinierte BWA-Schemata für die Erhebungen des Zi
  • Einfacher Upload im Online-Portal des Zi
  • Druck-Möglichkeit für papiergebundene Teilnahme
  • Reduzierter Arbeitsaufwand
nach oben

Über das Reporting an externe Partner kann aus Kanzlei-Rechnungswesen ein XML-Datensatz mit Finanzdaten exportiert werden, die im Rahmen der jährlichen Erhebung des Zi abgefragt werden. Der Datensatz kann dem Zi per Upload in digitaler Form bereitgestellt werden. Inhaltlich ist die Schnittstelle auf die Konten des Branchenpakets für Ärzte bzw. Zahnärzte abgestimmt.

Bitte wenden Sie sich direkt an den Anbieter, um ausführliche Informationen zur Schnittstelle und den Möglichkeiten zur Datenübergabe zu erhalten. DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Eigenschaften des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

Schnittstellenvorgaben

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!