DATEV erstmals als Aussteller bei der Intergastra

Reibungslose Lösungen für die Hotellerie- und Gastronomiebranche

Nürnberg, 17. Januar 2018: Der IT-Dienstleister DATEV eG ist erstmals auf der Intergastra vertreten, die vom 3. bis 7. Februar 2018 in Stuttgart stattfindet. Auf der internationalen Fachmesse für die Hotellerie- und Gastronomiebranche präsentiert die DATEV gleich an zwei Ständen ihr Angebot für die Branche. Die Softwarelösungen des drittgrößten Anbieters für Business-Software in Deutschland sind an die spezifischen Anforderungen von Hotels und Gaststätten angepasst und unterstützen auch beim Thema Kassenführung.

Am DATEV-Messestand in der Halle 7, Stand 7A84, präsentiert das Unternehmen interessierten Hotel- und Gaststättenbetreibern, Steuerberatern, Kassenherstellern und -händlern wie sich Kassendaten mit DATEV Kassenarchiv online einfach und revisionssicher entsprechend den aktuellen gesetzlichen Vorgaben archivieren lassen. Die Lösung wird die Kassenstruktur des Unternehmens nachbilden. Ist das Kassensystem vom Hersteller mit einer DATEV-Schnittstelle ausgerüstet, werden die aufbewahrungspflichtigen Kassendaten automatisiert in die DATEV-Cloud übertragen. Der Unternehmer kann jederzeit auf seine Daten zugreifen und sie im Prüfungsfall freigeben. Wenn er die Daten aus dem Archiv dem Steuerberater zur Verfügung stellt, hat dieser die Möglichkeit, im Rahmen der laufenden Beratung sowie im Vorfeld einer Betriebsprüfung die Kassenführung mit DATEV Datenprüfung zu untersuchen. Fehler können dadurch gefunden und für die Zukunft verhindert werden.

Am Stand des DATEV-Software-Partners SoftTec GmbH (Halle 7, Stand 7B29) erhalten Messebesucher einen Einblick in DATEV-Lösungen für Unternehmen. Mit diesen lassen sich reibungslos durchgängige digitale Prozesse von der Anlagenbuchführung, über den Zahlungsverkehr und die Personalwirtschaft bis zum Zusammenspiel mit dem Steuerberater aufbauen. Aus der SoftTec-Lösung hotline frontoffice werden beispielsweise Daten über eine Programmverbindung an das DATEV-Programm Rechnungswesen weitergegeben und dort verarbeitet.

Pressekontakt

DATEV eG

Claudia Specht
Telefon +49 911 319-51224
claudia.specht@datev.de