DATEV und Haufe bündeln Wissen aus Steuern, Wirtschaft und Recht

Haufe Steuer Office erweitert die LEXinform Verlagsrecherche

Nürnberg, 22. Juli 2019: Die über die LEXinform Verlagsrecherche verfügbaren Fachinhalte erhalten weiteren Zuwachs. Eine Kooperation zwischen der DATEV eG und Haufe macht weitere qualitativ hochwertige Informationen aus den Themengebieten Steuern, Wirtschaft und Recht über die Plattform zugänglich. Dabei handelt es sich um die Datenbank Haufe Steuer Office mit den Versionen Basic bis Gold. Umgekehrt sind im Zuge der Zusammenarbeit künftig auch die LEXinform-Inhalte im Rahmen der Digitalen Kanzleibibliothek der Haufe Suite verfügbar, einer webbasierten Plattform für das Management von Kanzleiwissen und Fachinhalten.

Die Haufe-Produkte gehören zu den meistgenutzten Datenbanken in Deutschland und sind somit eine sinnvolle Ergänzung des LEXinform-Portfolios. Mit ihrer Integration kommt DATEV auch dem Wunsch vieler LEXinform-Anwender nach, die sich im Sinne eines effizienten Wissensmanagements für die Einbindung dieser Inhalte ausgesprochen haben. Indem sie alle relevanten Fachinformationen über ein Rechercheportal beziehen können, steigern Steuerberater die Effizienz bei der Recherchearbeit und sparen so wertvolle Zeit für die Beratung.

Mit der Kooperation komplettieren die beiden Partner ihre jeweiligen Datenbanken LEXinform Verlagsrecherche und Digitale Kanzleibibliothek. So stehen den Nutzern umfassende Inhalte zu den Themen Steuern, Wirtschaft und Recht inklusive Arbeitshilfen, Fachbeiträgen und Kommentaren zur Verfügung. Damit können die Anwender der beiden Plattformen nun umfassend und bequem auf der von ihnen genutzten Plattform recherchieren. Eine Anmeldung und Suchanfrage genügen, um auf das integrierte Fachwissen aller angebundenen Verlage zuzugreifen. Über die LEXinform Verlagsrecherche sind neben den beschriebenen Inhalten von Haufe auch Fachdatenbanken von NWB sowie juris und den juris Allianzpartnern Dr. Otto Schmidt Verlag und Stollfuß Medien auffindbar.

Über DATEV eG

Die DATEV eG ist das genossenschaftliche Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Mit rund 325.000 Kunden, nahezu 7.800 Mitarbeitern und einem Umsatz von 1,034 Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2018) zählt die DATEV zu den größten IT-Dienstleistern und Softwarehäusern in Deutschland. So belegte das Unternehmen im Jahr 2018 Platz 3 im Ranking der Anbieter von Business-Software in Deutschland (Quelle: IDC, 2019). Das Leistungsspektrum umfasst vor allem die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Steuern, Kanzleiorganisation, Enterprise Resource Planning (ERP), IT-Dienstleistungen sowie Weiterbildung und Consulting. Mit ihren Lösungen verbessert die 1966 gegründete Genossenschaft mit Sitz in Nürnberg gemeinsam mit ihren Mitgliedern die betriebswirtschaftlichen Prozesse von 2,5 Millionen Unternehmen, Kommunen, Vereinen und Institutionen.

Über Haufe

Haufe ist ein international tätiges Unternehmen mit Fokus auf digitale Arbeitsplatzlösungen, Weiterbildung und Transformationsberatung. Haufe bietet Software, Applikationen und webbasierte Fachinformationen für alle Unternehmensbereiche sowie Anwalts- und Steuerkanzleien. Im HR-Bereich ist Haufe führender Anbieter und bildet den kompletten HR-Lebenszyklus ab – von Recruiting- bis Zeugnismanagement. Mit der Philosophie „Erfolg durch Menschen, die das Richtige tun“ steht Haufe für ein mitarbeiterzentriertes Management, das auch die Basis des integrierten Portfolios aus Software, Weiterbildung und Beratung bildet. Als Teil der Haufe Group verfügt Haufe über eine umfangreiche Erfahrung des eigenen Wandels vom klassischen Fachverlag zum Anbieter digitaler Arbeitsplatzlösungen sowie zum Transformationsexperten. Daraus entwickelte Haufe einen ganzheitlichen Ansatz für nachhaltig erfolgreichen Change: Das Unternehmen unterstützt seine Kunden dabei, ein mitarbeiterzentriertes Betriebssystem zu implementieren, bei dem die drei entscheidenden Dimensionen eines Unternehmens – die Menschen, das Organisationsdesign und die Technologie – reibungslos ineinandergreifen und das von den Mitarbeitern nicht nur akzeptiert, sondern aktiv vorangetrieben wird. Haufe ist neben der Haufe Akademie und Lexware eine Marke der Haufe Group. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt heute rund 1.950 Mitarbeiter im In- und Ausland. Die Unternehmensgruppe konnte im Geschäftsjahr 2018 (Juli 2017 bis Juni 2018) einen Umsatz von 366 Millionen Euro erzielen (Vorjahr: 343 Mio. Euro).

Pressekontakte

DATEV eG

Benedikt Leder
Telefon +49 911 319-51221
benedikt.leder@datev.de
Twitter @DATEV_Sprecher

Haufe Group

Haufe-Lexware Services GmbH & Co. KG
Anna-Sophie Calow
Telefon +49 761 898-4303
Unternehmenskommunikation
pressehaufe@haufe-lexware
Munzinger Str. 9, 79111 Freiburg
www.haufe.de