Datensicherheit durch DATEV

Datensicherheit: Unter Datensicherheit (od. Informationssicherheit) versteht man diejenigen Eigenschaften von informationsverarbeitenden Systemen, die die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität sicherstellen. Datensicherheit schützt vor Gefahren und Bedrohungen und hilft bei der Vermeidung von Schäden und der Minimierung von Risiken.

Datensicherheit bei DATEV

Datensicherheit hat bei DATEV eine zentrale Bedeutung. Die Genossenschaft hat sich zu Verschwiegenheit und Gewissenhaftigkeit verpflichtet: Wenn es um den Schutz von Daten, Gebäuden und Mitarbeitern geht, hat das Sicherheitspersonal der DATEV alles im Blick.

Datensicherheit durch DATEV

DATEV hilft Kanzleien und Unternehmen, sich beim Thema Datensicherheit von IT-Administration unabhängig zu machen. Das Angebot beinhaltet Application Service Providing (ASP), abgestufte Services zur Datensicherheit rund um das Hosting von Software und IT-Infrastrukturen sowie die sichere Verteilung von Daten zwischen mittelständischen Unternehmen, deren Steuerberatern und rund 200 Institutionen in Deutschland - darunter Finanzverwaltungen, Sozialversicherungsträger, Krankenkassen, Banken, Berufsgenossenschaften oder statistische Ämter.

Datensicherheit und Produkte

Hier finden Sie eine Übersicht derjenigen DATEV Programme, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Thema Datensicherheit hilfreich sein werden.