RECHNUNGSWESEN: JAHRESWECHSEL 2022/2023 - ANPASSUNGEN IN DEN PROGRAMMEN

Kanzlei-Rechnungswesen und DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen-Lösung

Um eine Jahresübernahme nach 2023 durchzuführen, benötigen Sie die Vorabversion oder die Jahreswechsel-Version Ihres DATEV-Rechnungswesen-Programms mit den vorläufigen Standarddaten für 2023.

Software-Bereitstellung zum Jahreswechsel 2022/2023

Zum Jahreswechsel 2022/2023 gibt es kein Haupt-Release der DATEV-Programme. Die Jahreswechsel-Versionen mit den gesetzlichen Änderungen werden ausschließlich im Rahmen des geplanten Update-Termins Ende Dezember 2022 bereitgestellt.

Voraussetzung für die Installation dieser Jahreswechsel-Version ist die Version 11.1 Ihres DATEV-Rechnungswesen-Programms (DATEV-Programme 16.0, August 2022).

Ausnahme: Die Jahreswechsel-Version von DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact (Freischaltcode-Version) gibt es weiterhin als Haupt-Release.

Details dazu lesen Sie im DATEV Hilfe-Center: Dok.-Nr. 1019748

Vorzeitige Jahresübernahme mit Vorab-Version (Ende November)

Möchten Sie bereits vor Bereitstellung der Jahreswechsel-Version eine Jahresübernahme nach 2023 durchführen oder einen Bestand für das Jahr 2023 neu anlegen? Dann benötigen Sie die „Vorabversion“ 11.18 Ihres DATEV-Rechnungswesen-Programms. Diese Version stand von 24.11.2022 bis 18.01.2023 als Service-Release zur Verfügung.

Jahreswechsel-Version dennoch installieren

Das Service-Release 11.18 enthält nur die vorläufigen Standarddaten für das Wirtschaftsjahr 2023. Damit können Sie mit der Vorabversion die Jahresübernahme nach 2023 durchführen und im Wirtschaftsjahr 2023 buchen. Allerdings stehen in dieser Version einige Auswertungen für das Wirtschaftsjahr 2023 noch nicht zur Verfügung (wie z. B. UStVA, BWA und Jahresabschluss).

Ebenso werden die amtlichen Formulare, weitere gesetzliche Änderungen und Neuerungen erst mit der Jahreswechsel-Version 11.3 umgesetzt.

Das bedeutet:

  • Erst mit der Installation der Jahreswechsel-Version 11.3 steht der vollständige Funktionsumfang für das Wirtschaftsjahr 2023 zu Verfügung.
  • Damit es zu keinen Einschränkungen in Ihrem Arbeitsablauf kommt, ist es unbedingt erforderlich, die Jahreswechsel-Version 11.3 zu installieren.
  • Wenn Sie mit der Bearbeitung des Buchungsjahrs 2023 bis zur Bereitstellung der Jahreswechsel- Versionen 11.3 warten können, brauchen Sie das Service-Release 11.18 nicht zu installieren.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie im DATEV Hilfe-Center: Dok.-Nr. 1025309

Rechnungswesen compact: Jahreswechsel-Version spätestens ab 05.02.2023 installieren

Mit der Vorabversion 11.18 von DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact kann das Wirtschaftsjahr 2023 nur bis zum 05.02.2023 bearbeitet werden. Spätestens dann muss die Jahreswechsel-Version 11.3 installiert werden.

Die Vorabversion 11.18 von DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact stand Ihnen Ihnen als Service-Release im Download-Bereich zur Verfügung.

Die Jahreswechsel-Version 11.3 - und damit die Jahresversion 2023 - steht Ihnen seit 30.12.2022 zur Verfügung. Diese Version ist ein Haupt-Release und wird damit als ISO-Download im Datenträger-Download-Portal bereitgestellt. Sobald diese Version bereitsteht, verlinken wir an dieser Stelle darauf.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!