Rechnungswesen: Jahreswechsel 2022/2023

Übersicht der gesetzlichen Änderungen und Neuerungen

Gesetzliche Änderungen erwarten Sie im Zusammenhang mit dem Meldezeitraum von innergemeinschaftlichen Lieferungen und bei den Steuersätzen für Luxemburg.

Zusammenfassende Meldung (ZM): Änderung der Periodenzuordnung von innergemeinschaftlichen Lieferungen bei Buchungen mit Leistungsdatum
Steuersätze für EU-Mitgliedstaaten
Neuerungen zum Jahreswechsel

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!