SIEVERS-SNC Computer & Software GmbH & Co. KG

SNC/DATEV Brutto-Schnittstelle

Schnittstelle zum Austausch von Buchungs- und Stammdaten zwischen Microsoft Dynamics NAV und DATEV.

Marktplatz_logo_Sievers_300x150px

Anbieter kontaktieren

mehr erfahren

Die Schnittstelle ermöglicht den bidirektionalen Austausch von Buchungs- und Stammdaten zwischen NAV und den DATEV Rechnungswesen-Programmen unter Einschluss der Umsatzsteuer (Nutzung der Schnittstelle SNC/DATEV nach der Brutto-Methode). Zusätzlich können mit der Schnittstelle Lohn- und Gehaltsdaten aus DATEV zu NAV importiert werden. Mit der DATEV-Format-Schnittstelle können Stammdaten sowie Bewegungsdaten an das DATEV-Rechnungswesen übergeben werden.

Highlights

  • Export der Buchungs- und Stammdaten im DATEV-Format
  • Bewegungsprotokolle der Exportläufe
  • Von Microsoft zertifizierte Lösungen
  • Zum Kauf oder zur Miete erhältlich

Funktionen

  • Export von SEPA-fähigen Debitoren- und Kreditorenstammdaten und Sachkontobeschriftungen aus Microsoft Dynamics NAV in die DATEV Rechnungswesen-Programme
  • Bewegungsprotokolle der Exportläufe
  • Import der Buchungsdaten aus den DATEV Rechnungswesen-Programmen
  • Import der Buchungsdaten aus DATEV-LODAS
  • Übertragung Kreditoren- und Debitorenposten in Fremdwährung

Bitte klären Sie mit dem Hersteller, ob der Funktionsumfang der Software Ihren Anforderungen entspricht.

DATEV-Schnittstellen

Mit der DATEV-Format-Schnittstelle können Stammdaten sowie Bewegungsdaten an das DATEV-Rechnungswesen übergeben werden.

Detaillierte Informationen finden Sie im PDF-Dokument: Funktionsumfang der DATEV-Format-Schnittstelle .

DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft die Schnittstelle des Anbieters anhand konkreter Schnittstellenvorgaben . Hierbei werden nicht alle möglichen Szenarien, die in der Schnittstelle umsetzbar sind, geprüft. Weitere Funktionen oder Eigenschaften des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Falls Sie ausführlichere Informationen zur Schnittstelle benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an den Anbieter.

Preisbeispiel

  • Brutto-Export Modul (inkl. LODAS-Import) – 2.400,00 € für Endkunden
  • Import Modul – 2.400,00 € für Endkunden
  • All-In-One Paket: 4.500,00 € für Endkunden

Bitte kontaktieren Sie direkt den Anbieter wegen weiterer Preisinformationen.

Partnerbeschreibung

Seit mehr als 25 Jahren bietet die SIEVERS-GROUP Unternehmen und Konzernen ganzheitliche IT-Architekturen zur strategischen Unternehmensführung. Das Portfolio reicht von betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen, wie beispielsweise ERP-, CRM- oder Business-Intelligence-Lösungen, über Infrastrukturangebote, wie Server und Storage, bis hin zu soft- und hardwaregestützten Kommunikationssystemen. Das Unternehmen beschäftigt rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an sechs Standorten.